Haarpflege: Dieser Wirkstoff sorgt für volle, dicke Haare

Wie Thiocyanat helfen kann

Endlich kraftvolles und dickes Haar – mit diesem Wirkstoff wird der Traum wahr!

Du wünschst dir volleres und dickes Haar? Dann solltest du bei deiner Haarpflege auf einen ganz bestimmten Wirkstoff setzen. Der kann nicht nur Haarausfall stoppen, sondern auch das Wachstum ankurbeln.

  • Es gibt einen Wirkstoff, der Haarausfall verhindert.
  • Auch das Wachstum kann mit dem Mittel angeregt werden.
  • Studien haben die Wirksamkeit bestätigt. 

Dieser Wirkstoff verhindert Haarausfall und regt das Wachstum an 

Es gibt viele Gründe, weshalb du plötzlich viele Haare in deiner Bürste findest. Sowohl die Ernährung als Stress können eine Rolle spielen. Vor allem sorgen aber hormonelle Schwankungen dafür, dass man übermäßig Haare verliert. Schluss damit! Das Start-up Thiocyn, das 2015 in Frankfurt am Main gegründet wurde, hat ein effektives Mittel entwickelt, das sowohl das Wachstum anregen als auch Haarausfall vorbeugen kann. 

Ein ganz bestimmter Wirkstoff spielt bei der Haarpflege eine entscheidende Rolle: Thiocyanat ist die Geheimwaffe für volles und dickes Haar. 

 

https://www.instagram.com/p/COdOgsAlMP4/

 

Thiocyanat: So kräftigt der Wirkstoff die Haare 

Hormonumstellungen aufgrund der Wechseljahre oder Schwangerschaften kann zu dünner werdendem Haar führen – und genau da greift das Haarserum von Thiocyn ein. Es wirkt antioxidativ und schützt die Haarwurzeln vor freien Radikalen. Das stärkt laut Brand die Haarwurzel und beruhigt gereizte und juckende Kopfhaut. 

Zeitgleich unterstützt das Haarwuchsmittel das gesunde Wachstum der Mähne und stoppt den Haarausfall, indem Thiocyanat die Zellbildung aktiv förder und so die Bildung von neuer Haare stimuliert.  

Das Haarserum punktet zudem mit einer einfach und schnellen Anwendung. Nur einmal täglich wird das Mittel auf die Kopfhaut massiert. Binnen weniger Wochen seien bereits erste Ergebnisse sichtbar. Das Serum gibt es sowohl speziell für Männer als auch für Frauen. 

Laut Studie: 86 Prozent weniger Haarausfall 

Die Brand Thiocyn setzt auf die Expertise von Prof. Dr. Alex Kramer, der schon seit über 30 Jahren die Wirksamkeit von Thiocyanat erforscht. Und die Effektivität des Wirkstoffs ist unumstritten. Das Haarserum von Thiocyn hat in einer klinisch-dermatologischen Studie von 2016 die Tester überzeugt. 

86 Prozent der Probanden hatten bei regelmäßiger Anwendung weniger Haarausfall. Und 35 Prozent konnten sich auch über vollere, dickere Haare freuen. 

Noch mehr Haarwuchsmittel findest du hier:

 

 

Mehr zum Thema Haarpflege:

 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel