Ronja Forchers grüne Seele

Ronja Forcher, 25, mag den meisten durch ihre Rolle als Lilli Gruber in der ZDF-Fernsehserie "Der Bergdoktor" bekannt sein. Bereits seit 20 Jahren schauspielert die gebürtige Innsbruckerin, ihr Debüt hatte sie in der KIKA-Serie "Beutolomäus". Doch auch auf der Theaterbühne und in der Musikszene gibt Forcher ein gutes Bild ab. Ihre Debüt-Single "Danke" erschien im März 2021.

Folge 5: Ronja Forchers grüne Seele

Aufgewachsen im Nadelwald bei ihrer Großmutter wurde Ronja Forcher die Naturverbundenheit bereits in die Wiege gelegt. Mittlerweile wohnt die Schauspielerin in der Stadt, achtet aber trotzdem auf einen nachhaltigen Lebensstil. So ernährt sie sich seit sechs Jahren vegetarisch und bewegt sich nur mit öffentlichen Verkehrsmitteln fort. Auch im Bereich Beauty und Fashion ist ihr Nachhaltigkeit wichtig: Naturkosmetik und Slow-Fashion sind für sie nicht nur ein Trend. "Der größte Fehler ist es, die Augen zu zu machen", sagt sie über die Verantwortung unserer Gesellschaft. Welche Schritte Ronja in ihren Alltag integriert, um unsere Umwelt zu schützen, gibt es in der neuen GLOSSIP Folge zu hören.

Folge 4: Ronja Forcher: Schönheitswahn in der Schauspielbranche

Herrschende Schönheitsideale setzen unsere Gesellschaft unter Druck. Nicht so Ronja Forcher: Die Schauspielerin zeigt sich auch mal ungeschminkt und ohne Filter. Social Media kann sehr toxisch sein, doch um sich freier von den gesellschaftlichen Normen zu machen, rät die Tirolerin: „Räume deinen Feed so auf, wie du alles andere in dir aufräumen würdest.“ Die Schauspielerin hat es nebenbei geschafft, einen Safe Space für ihre Community zu schaffen – mehr als 100.000 Menschen folgen ihr! Warum Ronja  Diversität im Feed so wichtig ist und wie sie mit Hater-Kommentaren umgeht, gibt es in der vierten GLOSSIP Folge zu hören.

Folge 3: Beauty-Inisghts mit Ronja Forcher

Die Suche nach den idealen Beauty-Produkten verfolgt jede:n von uns. Leichter fällt es natürlich denen, die sich von klein auf schminken, oder geschminkt werden. So auch Schauspielerin Ronja Forcher, die schon in jungen Jahren in der Maske saß. Auch wenn sie privat lieber ungeschminkt unterwegs ist, weiß sie heute, was für ihre Pflege- und Beauty-Routine essenziell ist. Seit einigen Jahren kämpft sie mit Akne und weiß nun, dass "Unreinheiten auf der Haut immer was mit Unreinheiten im Inneren zu tun haben". Weitere Tipps gegen Problem-Haut und warum die Österreicherin auf Arganöl schwört, verrät sie in der neuen Folge GLOSSIP.

Folge 2: Ronja Forcher: Das 1×1 für mehr Selbstliebe

In der zweiten Folge GLOSSIP teilt Ronja Forcher ihre Ansichten zum Thema Selbstliebe. Wer jetzt leere Floskeln und Pseudo-Motivation erwartet, liegt falsch. "Ich habe den Kampf gegen mich mittlerweile aufgehört", sagt sie zu GALA-Redakteurin Lara. In der Vergangenheit musste sie oft mit dem Klischee der süßen, kleinen Tirolerin kämpfen. Dem setzte sie 2017 ein Ende: Ein Akt der Emanzipation war für Ronja Forcher die Entscheidung, nackt für den Playboy zu posieren. Inwiefern sie das als Mensch und für das Thema Selbstliebe geprägt hat, gibt es in der neuen Folge GLOSSIP zu hören. 

Folge 1: Ronja Forcher in GLOSSIP: Ein Leben vor der Kamera

Alle Augen sind auf sie gerichtet, wenn sie die Lilli Gruber in der ZDF-Fernsehserie "Der Bergdoktor" spielt: Schauspielerin Ronja Forcher ist ein Leben vor der Kamera gewohnt. Doch welche Vor- und Nachteile hat das für die Österreicherin? Fest steht: Verstecken geht nicht! Wie ist es, alles mit der Öffentlichkeit zu teilen – und ist da überhaupt noch Zeit für ein Privatleben? Seit Kurzem steht die 25-Jährige jedoch nicht nur vor der Filmkamera, sondern auch vor dem Mikro – wie sie zur Musik kam und was sie abseits vom Rampenlicht tun würde, erfahren Sie in der neuen GLOSSIP Folge.

GLOSSIP, der GALA Beauty-Podcast: Immer freitags auf Audio Now, Spotify, iTunes und überall, wo es Podcasts gibt.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel