„Charmed“-Star Alyssa Milano scheint nicht zu altern

Alyssa Milano feierte mit Serien wie „Charmed“ weltweit große Erfolge. Schon damals fiel sie mit ihrem Aussehen ins Auge. Auch heute noch sieht die Schauspielerin bezaubernd aus.

Alyssa Milano (48) wurde 1972 in Brooklyn in New York City geboren und ist somit fast 50 Jahre alt. Doch der „Charmed“-Star scheint einfach nicht zu altern, wie er mit einem privaten Schnappschuss beweist. Im Video zeigen wir euch das tolle Bild.

Alyssa Milano spielte acht Jahre in „Charmed“ mit

Alyssa Milano begann ihre Karriere bereits als Kind auf der Theaterbühne. 1998 folgte dann die Rolle in dem TV-Format „Charmed – Zauberhafte Hexen“. Darin spielte Alyssa über acht Jahre die Rolle der „Phoebe Halliwell“, die in der Serie mit ihren Schwestern „Piper“, „Prue“ und später auch „Paige“ gegen das Böse kämpfte. 

Schon damals fiel Alyssa, die erst kürzlich die Auswirkungen ihrer Covid-Infektion zeigte, mit ihren dunklen Augen, der braunen Mähne und dem natürlichen Look ins Auge. Daran hat sich über die Jahre nichts geändert. Die mittlerweile zweifache Mutter sieht immer noch genauso jugendlich und wunderschön aus wie früher.

Als Schauspielerin begeisterte die junggebliebene Alyssa zuletzt in „Ein Rezept für die Liebe“ oder einer Folge der erfolgreichen Serie „Grey’s Anatomy“.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel