Baby alleine im Hotelzimmer gelassen? Marie Nasemann kassiert heftige Kritik

Marie Nasemann muss Kritik einstecken

Ex-“GNTM”-Model Marie Nasemann (32) und Ehemann Sebastian Tigges wollten nur ein bisschen Zweisamkeit im Restaurant genießen. Dafür ließen sie ihr ihren einjährigen Sohn mit Baby-Phone auf dem Hotelzimmer nebenan. Als sie das in ihrer Instagram Story postet, bricht ein Kritiksturm in ihren Direktnachrichten aus. Ihre überraschende Reaktion gibt’s im Video.

„Baby schläft den zweiten Abend hintereinander seeleruhig im Hotelbett und wir gehen um die Ecke was essen"

Marie Nasemann, die gerade mit Baby Nummer zwei in der 29. Woche schwanger ist, muss sich von ihren Followern einiges anhören. Auslöser für die Debatte: Das Model und Ehemann Sebastian Tigges sind aktuell im Italien-Urlaub. Im schönen Florenz wollen die Eltern den Abend im Restaurant neben ihrem Hotel ausklingen lassen. “Baby schläft den zweiten Abend hintereinander seeleruhig im Hotelbett und wir gehen um die Ecke was essen. So geil, dass das klappt!!”, erklärt sie bei Instagram.

Ihren Sohn haben sie im Zimmer gelassen und bewachen ihn über eine Babyphone-App aus der Ferne. So ein Verhalten geht für so manchen Follower gar nicht. Es erinnert sie an das tragische Verschwinden der britischen Maddie, die seit dem Portugal-Urlaub 2007 mit der Familie wie vom Erdboden verschluckt ist.

„Absolut verantwortungslos“

“Nachdem vor vielen Jahren in Portugal ein Mädchen aus dem Zimmer verschwunden ist, würde ich das niemals machen. Ich bin sicher keine Helikopter-Mum, aber das kann ich nicht machen”, heißt es in einer Direktnachricht, die Marie repostet. Auch viele weitere User erinnern an die Tragödie der vermissten Maddie McCann. “Ich will euch echt nicht die Freude daran verderben, aber das finde ich wirklich gefährlich… Wenn was ist (aka jemand “klaut” euer Baby), sprintet ihr los?”, fragt ein weiterer User. Ein weiterer Instagramnutzer ist noch drastischer in seinen Ansichten: “Nennt sich Unterlassen der Aufsichtspflicht – absolut verantwortungslos”, urteilt ein weiterer.

Marie Nasemann kann es nicht fassen. “Was ist los bei euch?”, fragt sie. Wie die baldige Zweifachmama auf die Vorwürfe ihrer Follower reagiert, das sehen Sie im Video. (rla)



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel