Bachelorette 2020: Freund von Melissas Ex kämpft um die Rosen – DAS sagt ihr Ex-Freund Richard Heinze dazu

Richard sieht seiner Ex Melissa im TV beim Flirten zu

Damit hätte Melissa nie gerechnet: Einer der 20 Kandidaten, die um die Bachelorette kämpfen, ist Leander (22) – ein Kumpel ihres Ex-Freundes Richard Heinze. Klar, dass es für die beiden erstmal komisch ist als sie voreinander stehen. Auf ein überrumpeltes Kennenlernen folgt dann aber eine Aussprache in der ersten Nacht der Rosen und sie sind sich einig: Sie wollen über die außergewöhnliche Situation hinwegsehen und sich gegenseitig eine Chance geben. Aber was hält eigentlich Richard davon, dass ein Freund von ihm jetzt um das Herz seiner Ex buhlt? Das hat er uns in einer exklusiven Videobotschaft verraten.

Melissas Ex Richard: „Freunde haben mir zugetragen, dass Leander da teilnimmt“

“Um ehrlich zu sein, haben es mir Freunde zugetragen, dass Leander da teilnimmt”, erklärt “Köln 50667”-Schauspieler Richard Heinze (24). Er und Bachelorette-Kandidat Leander kennen sich seit zwei Jahren. “Wir haben uns im Club kennengelernt, hatten einen mega coolen Abend zusammen mit Freunden. Wir haben dieselben Freundschaftskreise, waren zusammen im Urlaub und haben schon das eine oder andere zusammen unternommen.” Aber hat Leander nun gegen den sogenannten “Bro-Kodex” verstoßen? Das verrät Richard oben im Video.

Drei Monate lang war Melissa mit Richard liiert bis er im März die Trennung bekanntgab. Seitdem ist die 25-Jährige Single und will eben jetzt als Bachelorette unter 20 Kandidaten ihren Traummann finden. Richard hingegen ist inzwischen glücklich vergeben. Vor einigen Wochen plauderte seine neue Freundin Caroline Einhoff aus, dass sie ein Paar seien und sie bereits vorhabe, ihr Leben nach Köln zu Richard zu verlagern.

Bachelorette-Folgen gibt's auf TVNOW

Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt es “Die Bachelorette 2020” auch im RTL-Livestream auf TVNOW zu sehen. Wer die neue Folge nicht abwarten will, kann sich die Folgen auch schon sieben Tage vorab auf TVNOW ansehen.

Hier gibt’s noch mehr Infos zu jedem einzelnen Kandidaten.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel