Bonnie Strange: Überraschendes Wiedersehen mit ihrem Ex

Bonnie Strange sieht ihren Ex-Freund im Flieger wieder

Bonnie Strange (34) ist gerade wieder auf dem Weg in ihre Wahlheimat Ibiza – da trifft es sie plötzlich wie ein Blitz. Nachdem Bonnie in den Flieger eingestiegen ist und ihren Sitzplatz gefunden hat, muss sie feststellen, dass auf der Rückenlehne ihres Vordersitzes eine Werbeaufnahme von ihrem Ex-Freund Leebo Freeman (32) prangt. Der Mann, der Bonnie nicht nur während der Schwangerschaft betrogen haben, sondern der ihr auch großen seelischen Schmerz zugefügt haben soll, wie Bonnie im Video erzählt.

Bonnie Strange ist Mutter einer kleinen Tochter

Auch wenn es nur ein Bild ist, welches Bonnie im Flieger sieht, kann sie den Anblick ihres Ex-Freundes gar nicht ertragen. Auf Instagram hält sie den Moment fest, wie sie für das Werbeplakat von Leebo lediglich den Mittelfinger übrig hat. Die 34-Jährige hat wohl allen Grund sauer zu sein, denn als Bonnie 2018 hochschwanger ist und ein Kind von Leebo erwartet, soll der sie angeblich mit einem Porno-Sternchen betrogen haben.

Bonnie zieht die Reißleine. Sie trennt sich nicht nur, sondern überwindet den Schmerz des Betrogenwerdens indem sie auf die Sonneninsel Ibiza flüchtet. Hier hat Bonnie wieder zu alter Stärke und zu sich selbst gefunden, wie sie erst kürzlich in einem RTL-Interview verriet. Das Model lebt happy als Single-Mum mit ihrem kleinen Töchterchen Goldie Venus (2) zusammen.

Und auch, wenn die Schatten der Vergangenheit mittlerweile langsam verheilt sind, eine gewisse Wut im Bauch wird die 34-Jährige immer verspüren, wenn sie ihren Ex trifft und sei es nur auf einem harmlosen Werbefoto.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel