"Der Bachelor": Diese Aussage von Michéle de Roos sorgt für Diskussionen

"Wäre die Letzte, die Niko keine zweite Chance geben würde"

Krass! Michéle de Roos würde Bachelor Niko Griesert trotz allem weiterhin eine Chance geben.

Zur Erinnerung: Im Halbfinale schmiss er Michéle de Roos erst raus, holte sie für das Finale dann aber wieder zurück, um ihr dann doch wieder einen Korb zu geben und Mimi Gwozdz die letzte Rose zu geben …

… Niko Griesert wird wahrscheinlich als unentschlossenster Bachelor in die Geschichte der Kuppelshow eingehen.

Michéle de Roos, 27, sorgt bei vielen “Der Bachelor”-Fans für Kopfschütteln. Obwohl Niko Griesert, 30, ihr gleich zweimal einen Korb verpasste, würde sie dem Rosenkavalier weiterhin eine Chance geben …

Bachelor-Eklat um Niko Griesert

Noch immer sorgt die diesjährige “Der Bachelor”-Staffel für viel Diskussionsstoff! Das ist aber auch kein Wunder, denn das, was Niko Griesert mit Michéle de Roos und Mimi Gwozdz abzog, hatte es in der Geschichte der RTL-Kuppelshow so noch nie gegeben: Im Halbfinale schmiss er Michéle raus, um sie fürs Finale doch wieder zurückzuholen. Dort verpasste er der 27-Jährigen aber dann erneut einen Korb, weil er sich nach eigenen Angaben in Mimi verliebt hatte.

Doch zu einer Beziehung kam es zwischen Mimi Gwozdz und Bachelor Niko Griesert trotz Süßholzgeraspel in der letzten Nacht der Rosen nie, denn der 30-Jährige schien sich seiner Gefühle plötzlich doch nicht mehr so sicher. Trotz aller Spekulationen um eine mögliche Beziehung zu der Zweitplatzierten Michéle de Roos, beteuerten beide nach TV-Ausstrahlung des großen Wiedersehens, dass sie aktuell kein Paar seien.

Mehr zum Bachelor liest du hier:

  • “Bachelor“-Mimi Gwozdz rechnet ab: “Habe einen Arschtritt kassiert”

  • “Bachelor” Niko Griesert & Michèle de Roos: Also doch!

  • “Der Bachelor”: Große Liebeslüge! Jetzt packt Mimi Gwozdz aus

Michéle de Roos würde Niko Griesert eine zweite Chance geben

Doch was nicht ist, kann ja vielleicht noch werden, denn nach wie vor sollen sich Niko und Michéle treffen und weiterhin in Kontakt bleiben wollen. Bei Instagram erklärte die 27-Jährige auch ganz offen, dass sie es nicht ausschließe, dem Bachelor vielleicht doch noch mal eine Chance zu geben:

Sofern es zwischen uns beiden irgendwo passen würde, dann wäre ich die Letzte, die dem Niko keine zweite Chance geben würde. Ich finde, das hat auch nichts mit falschem oder fehlendem Stolz oder Naivität zu tun. Wenn es einfach zwischen zwei Menschen passt, dann ist es ganz egal, was in der Vergangenheit vorgefallen ist, weil man sollte immer beide Seiten der Medaille betrachten, weil der Niko hat es definitiv auch nicht leicht gehabt mit seinen Entscheidungen. Ich hätte nicht gerne in seiner Haut gesteckt und mich zwischen 22 wundervollen Frauen entscheiden wollen.

Heftige Kritik an MIchéle de Roos

Ob sie hier auf die heftigen Reaktionen der Bachelor-Fans anspielt? Die hatten Michéle de Roos schon vor einigen Tagen mit krassen Kommentaren konfrontiert, als bekannt wurde, dass zwischen ihr und Niko doch noch etwas laufen könnte. So schrieb ein User beispielsweise: “Wo ist deine Würde und deine Selbstachtung?”. Ein anderer sah das ganz ähnlich:

Ich hoffe, du gibst dem Vogel keine Chance mehr! Sonst ist wirklich dein Stolz verloren gegangen und er weiß, dass er sowieso alles mit dir machen kann.

Michéle de Roos scheint zu einem möglichen weiteren Anlauf mit Bachelor Niko Griesert aber offenbar ihre ganz eigene Meinung zu haben und sich nicht von den Negativ-Kommentaren beeinflussen zu lassen. Es bleibt abzuwarten, ob sich zwischen der Kölnerin und dem Osnabrücker am Ende vielleicht doch noch etwas entwickelt …

Alle Folgen der diesjährigen “Der Bachelor”-Staffel kannst du dir jederzeit noch einmal bei TVNOW ansehen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel