Diese teuren Marken stecken hinter No-Name-Parfums

Markenparfums haben oft einen billigeren Zwilling

Statt 70 Euro nur 5 Euro für ein Parfüm bezahlen – das klingt verlockend und könnte das nächste Geschenk für den Partner doch gleich ein gutes Stückchen günstiger machen. Denn ähnlich wie bei Lebensmitteln, haben auch Markenparfüms oftmals einen billigeren Zwilling. Aber taugen die auch wirklich was? Liegen die Niedrigpreis-Düfte genauso lang und intensiv auf der Haut? RTL-Reporterin Madeline Zilch macht gemeinsam mit Parfum-Influencer Jeremy Fragrance den Test. Im Video zeigen wir Ihnen die überraschenden Duftsieger.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel