DSDS-Sieger Jan-Marten Block: Schummel-Vorwürfe! Hat der Falsche gewonnen?

Die Fans trauen dem Voting nicht

Jan-Marten Block wurde am Samstagabend zum Sieger der 18. Staffel von DSDS gewählt. 

Zusammen mit Kevin Jenewein, Starian McCoy und Karl Jeroboan stand der 25-Jährige im DSDS-Finale. 

Einige Fans der Castingshow sahen jedoch eher Karl als Sieger. 

Für Jan-Marten Block, 25, ist der Traum vom DSDS-Gewinner tatsächlich wahr geworden! Doch für einige Zuschauer kam das Ergebnis ziemlich überraschend … 

DSDS: Jan-Marten Block gewinnt RTL-Show

Für Karl Jeroboan, Jan-Marten Block, Starian McCoy und Kevin Jenewein war der große Tag gekommen. Am Samstag, 3. April 2021, standen die vier im großen Finale von “Deutschland sucht den Superstar” bei RTL. Doch am Ende konnte nur einer gewinnen. Die Zuschauer haben entschieden: Jan-Marten Block ist Deutschlands neuer Superstar. Mit seinem Song “Never Not Try” konnte Jan-Marten das Publikum für sich gewinnen. Er darf sich ab sofort nicht nur Deutschlands Superstar 2021 nennen, sondern staubte auch die Siegprämie in Höhe von 100.000 Euro sowie einen Plattenvertrag mit der “Universal Music” ab.

Nicht nur Ersatz-Juror Thomas Gottschalk hatte sich in der Finalshow für Block stark gemacht. Auch Schlagersängerin Maite Kelly lobte ihn. Sie nannte Jan-Marten “big Kuschelbär”, der aber auch eine Star-Aura habe.

 

 

Kurz nachdem Moderator Oliver Geissen um Mitternacht die Entscheidung verkündete, sorgte eine Panne für große Lacher. Bei der Übergabe machte sich nämlich der Siegerpokal selbstständig und zerbrach in zwei Teile. Der Moderator versprach amüsiert: “Den schweißen wir wieder zusammen.” 

Ich bin überwältigt, überfordert, überglücklich und traurig zugleich – weil es Jeder von uns verdient hätte,

so die ersten Worte des frischgekrönten Siegers. 

Mehr zu DSDS:

  • Dieter Bohlen: Nach DSDS-Aus – Ex-Juror teilt heftig aus

  • Maite Kelly bei DSDS: “Sie ist böse und gemein”

  • Thomas Anders: Rache an Bohlen? Die geheimen DSDS-Pläne

 

DSDS: Fan-Kritik an Songauswahl & Voting

Mit 33,38 Prozent der Zuschauerstimmen sicherte sich Jan-Marten den knappen Sieg, dicht gefolgt von Karl mit 28,21 Prozent. Für viele galt Karl als der Sieger von DSDS 2021. Auf Instagram beschweren sich nun einige Fans über das Ergebnis und die Songauwahl von Finalist Karl Jeroboan. 

Man nehme einen starken Karl mit einer starken Stimme und zerstört ihn mit so einem schlimmen Song, 

 

Karl kann singen, aber in dem Song konnte er nicht glänzen. Seine Stimme klang besonders in den hohen Tönen unangenehm. 

 

Karl ist ein Soul-Sänger, aber dieses Lied war einfach 0815, 

lauten nur drei der etlichen Kommentare im Netz. 

 

 

https://www.instagram.com/p/CNN3M2Gs3ea/

 

DSDS: Schummel-Vorwürfe! Erneute Voting-Panne?

Einige Fans sind sogar der Meinung, dass es eine Voting-Panne gab. “Ich traue dem Voting nicht, wurde alles manipuliert”, schreibt beispielsweise ein User. Es wäre zumindest nicht das erste Mal, dass der Casting-Show eine Panne unterläuft. 2012 hatte Moderator Marco Schreyl einmal die falsche Nummer eines Kandidaten angesagt, der anschließend aus der Show flog.

Daraufhin gab RTL dem Sänger eine von ihm geforderte zweite Chance: 24 Stunden lang konnten DSDS-Fan auf RTL abstimmen, ob der Kandidat bei der nächsten Liveshow doch wieder dabei sein sollte. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel