Ed Sheeran blickt auf Panda-Zeit in Japan zurück

Ed Sheeran hat seine Fans vor wenigen Tagen mit einem „Instagram“-Post etwas verwirrt ins Wochenende entlassen. Der Sänger postete ein Bild von sich, als er in der japanischen Stadt Osaka unterwegs war. Allerdings nicht als Musiksuperstar, sondern vielmehr als Panda verkleidet.

Wann und warum er so rumlief? Unklar! Aber der Look scheint bei den Kollegen ganz gut anzukommen. „The Chainsmokers“ und John Mayer drückten auf den „Like“-Button und Ex-„One Direction“-Sänger Liam Payne legte ein Kompliment obendrauf. Er kommentierte: „Ich mag dein Panda-Du. Du solltest das zu deinem regulären Ding machen.“

Aber bevor er das in Erwägung zieht, sollte er erst den „Bond“-Titelsong für den Jubiläumsfilm machen – zumindest, wenn es nach 007-Darsteller Daniel Craig geht.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel