Erblindungs-Drama bei GZSZ: Was wird mit Yvonne passieren?

Yvonne erhält bei GZSZ eine Schocknachricht

In letzter Zeit hat Yvonne (Gisa Zach) bei GZSZ immer häufiger damit zu kämpfen, dass sie nicht mehr richtig sehen kann. Im Krankenhaus erhält sie jetzt eine mehr als schockierende Diagnose, denn bei Yvonnes fortschreitender Krankheit kann es gut sein, dass sie ihr Augenlicht mehr und mehr und schließlich auch für immer verlieren wird. Die sonst so lebensfrohe Yvonne wird wie vom Blitz getroffen und auch Schauspielerin Gisa Zach musste erst einmal schlucken, als sie die Story rund um ihre Rolle Yvonne gelesen hat. Wie es für Yvonne jetzt weitergeht und vor welche große Herausforderung Gisa gestellt wird, das erfahren Sie im Video.

Gisa Zach: "Vor dieser Geschichte habe ich mehr als großen Respekt!"

Vor GZSZ-Schauspielerin Gisa Zach liegen anstrengende Wochen, denn mit ihrer Rolle Yvonne wird sie eine starke Geschichte erzählen, über die sie selbst sagt: “Vor dieser Geschichte habe ich mehr als großen Respekt”. Denn Gisas Rolle Yvonne wird bei GZSZ immer stärker ihre Sehkraft verlieren, bis sie später sogar ganz erblinden wird. Doch was wird genau passieren? Gisa verrät: “Wir erzählen ja einen Krankheitsverlauf und aktuell sind wir noch ganz am Anfang von dieser Geschichte.” Gisa weiß schon jetzt, diese Zeit wird nicht einfach werden.

Weitere Video-Highlights zu GZSZ gibt es hier:



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel