Fußballer Mats nicht mehr wichtig: Bestätigt Cathy Hummels hier die Trennungsgerüchte?

Cathy Hummels besinnt sich auf das Wichtige

Die Gerüchte um das Noch-Ehepaar Hummels überschlagen sich. Nachdem RTL bereits Anfang Juli über eine mögliche Trennung berichtet hat, werden jetzt immer mehr Stimmen laut. Und die behaupten: Fußballer Mats und seine Frau Cathy gehen tatsächlich schon länger getrennte Wege. Außerdem soll ER längst nach anderen Frauen Ausschau halten. Nachdem sich Cathy zuletzt zu sämtlichen Spekulationen in Schweigen gehüllt hat, scheint sie jetzt langsam mit der Sprache rausrücken zu wollen – zumindest indirekt. In ihrem neuesten Posting schlägt sie wieder einmal eine eindeutige Richtung ein.

Ihren Mats braucht sie nicht mehr zum Glücklichsein

Hat Cathy langsam genug von den wilden Gerüchten rund um ihr Liebesleben? Öffentlich bestätigt hat sie die angebliche Trennung bislang zwar noch nicht, zwischen den Zeilen scheint sie jetzt aber ausdrücken zu wollen, wie ihr Leben gerade aussieht. Zu einem neuen Foto, das sie eng umschlugen mit Sohnemann Ludwig und Hündchen Moon zeigt, schreibt sie ziemlich eindeutig: „Alles was ich brauche, sind meine Babys!“ Kein Wort über den Kindsvater Mats, aber der scheint in ihrem Alltag offenbar eh keine Rolle mehr zu spielen. Und anders als Klein-Ludwig und ihr Haustier scheint der sie auch nicht mehr glücklich zu machen oder zu erfüllen.

Ein Statement an ihren Verflossenen?

Trübsal blasen scheint bei Cathy aber trotzdem nicht an der Tagesordnung zu stehen. Stattdessen zeigt sie allen, wie gut sie alleine klarkommt und was sie zu bieten hat. Erst gestern hatte sie ihre Fans mit einem freizügigen Posting überrascht, für das sie sich in einen heißen Cut-Out-Badeanzug geworfen hat und lasziv in die Kamera blickt. Ja, Cathy hat keinen Grund, sich zu verstecken oder einzuigeln. Ihr ganz persönliches Happy End steht ihr ganz sicher noch bevor. (cch)



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel