„Lizzie McGuire“-Darstellerin Hilary Duff: Sie erzieht ihre Kinder modern

Hilary Duffs ältester Sohn war bei der Geburt seiner Schwester dabei

Für die meisten Eltern wahrscheinlich ein ungewöhnlicher Wunsch: Schauspielerin Hilary Duff (33) wollte, dass ihr ältester Sohn Luca (9) bei der Entbindung seiner kleinen Schwester dabei ist. “Ich möchte, dass er weiß, wie stark Frauen sind und wie eine Geburt aussehen kann” erzählt die Schauspielerin im “Informed Pregnancy Podcast” (Informierte-Schwangerschaft-Podcast).

Fotografin Lauren Guilford hat die Entbindung von Hilary Duffs Tochter festgehalten

Hilary redet offen und ehrlich mit ihren Kindern

Die Dreifach-Mama berichtet im Podcast offen über die Hausgeburt ihrer jüngsten Tochter Mae im März 2021 in einer Geburtswanne. Ihr ältester Sprössling wollte unbedingt dabei sein und kam gerade in den Raum, als die Schauspielerin “das Baby rausgezogen habe”.

Die Schauspielerin finde es sehr wichtig, offen mit ihren Kindern über alle Themen zu sprechen und sie früh aufzuklären. So wisse ihr Sohn auch schon über Regelblutungen Bescheid. Hilary erklärt weiter: “Es ist mir wichtig, dieses Thema für ihn zu normalisieren – auch für all die Frauen, die einmal in seinem Leben sein könnten.”

Mama Hilary führe sehr viele Gespräche über Gleichberechtigung und Stärke mit ihrem Sohn. Er soll wissen, dass wahre Stärke nicht durch Muskeln definiert wird.

Im Video: So lebt die Dreifach-Mami mit ihrer Familie





Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel