Mützen-Trends: Beanie, Barett, Stirnband – was passt zu meinem Gesicht?

Welche Mütze passt zu mir?

Haben Sie schon mal gedacht, Sie hätten kein Mützengesicht? Dann denken Sie um! Es gibt für jeden Topf einen Deckel und für jeden Kopf die richtige Bedeckung. Sie müssen nur darauf achten, welche Züge Ihres Gesichts Sie akzentuieren möchten. Dann finden Sie ganz leicht die richtige Kopfbedeckung* für die kalte Jahreszeit. Wir zeigen, welche Mützen Ihre Gesichtsform perfekt rahmen.

Welche Mütze für welches Gesicht?

  • Runde Gesichtsform: Mit einer passenden Kopfbedeckung können Sie das runde Gesicht etwas strecken. Perfekt sind Ballonmützen, Baretts oder lange Beanies: Das Volumen verlängert das Gesicht und lässt es ovaler wirken. Tipp: Tragen Sie die Mütze mal schräg! Die Asymmetrie bricht das runde Gesicht etwas auf.
  • Ovales Gesicht: Ein ovales Gesicht ist gekennzeichnet durch harmonische Proportionen. Es eignet sich fast jedes Mützen-Modell. Vorsicht bei sehr schmalen Gesichtern: Hohe Mützen betonen diese. Wählen Sie dann lieber kurze Modelle, die die Breite Ihres Kopfes in den Vordergrund rücken. Stirnbänder sind hier eine gute Wahl.
  • Eckige Form: Charakteristisch für eine eckige Gesichtsform sind markante Ecken, besonders Kiefer- und Wangenpartie sind betont. Um dies auszugleichen, eignen sich feminine Kopfbedeckungen wie Baretts oder Stirnbänder.
  • Herzform: Bei der Herzform mit breiter Stirn und spitzem Kinn eignen sich Mützen, die die Stirn etwas kaschieren. Am besten sind Modelle, die über die Ohren gehen und das Gesicht abrunden. Es eignen sich auch Caps oder lange Beanies.

Barett: Femininer Look für runde Gesichter

Die feminine Baskenmütze lässt sich vielfältig tragen, genau deshalb ist sie so beliebt. Runde Gesichter profitieren davon, wenn Sie die Mütze schräg tragen, das gibt dem Gesicht markante Züge. Eckige Gesichter werden durch den femininen Schnitt ausgeglichen. Das stylische Accessoire ist das Gegenstück zur sportlichen Beanie, lässt sich aber durchaus auch zu sportlichen Looks tragen.

Dieses Modell ist ein gutes Beispiel: Die Baskenmütze von Seeberger* – französischer Stil und zu 100 Prozent aus Wolle. Das wärmt Kopf und die Ohren optimal. Trotz des praktischen Nutzens peppt diese Kopfbedeckung jedes Outfit auf. Erhältlich in schlichtem Schwarz oder in Rot.

  • Preis: ca. 19 Euro

🛒 Zum Angebot bei Peter Hahn: Baskenmütze von Seeberger*

Lese-Tipp: Hier erklären wir, warum das Barett diese Saison sogar beliebter ist als eine klassische Beanie-Mütze*.

Zalando Lounge: Bis zu 75 Prozent Rabatt auf Designer-Marken

Wer auf der Suche nach günstiger Markenkleidung und Accessoires von Luxus-Brands wie Ralph Lauren, Joop, Lacoste oder Givenchy ist, für den könnte der exklusive Shopping-Club von Zalando Lounge* das Richtige sein.

Mitglieder des Shopping-Clubs erhalten nach einer kostenlosen Registrierung* Zugang zu Top-Marken mit teilweise deutlich reduzierten Preisen. Ob Schuhe, Kleider, Handtaschen oder auch Deko-Artikel – bei den Kampagnen ist Schnelligkeit gefragt. Die Outlet-Produkte bei Zalando-Lounge sind immer nur für kurze Zeit verfügbar und meist schnell vergriffen.

🛒 Zalando Lounge: Jetzt registrieren*

Beanie: Wem steht der Mützen-Klassiker?

Eine Beanie-Mütze ist die To-go-Mütze im Herbst und Winter. Kein Wunder, denn der klassische Schnitt ist sehr vielseitig. Lange Modelle strecken das Gesicht, kürzere Modelle gleichen ein schmales Gesicht aus. Je nachdem, wie breit Sie die Mütze krempeln, können Sie diese an Ihre Kopfform anpassen.

Dieses Modell von Sätila of Sweden* ist ein gutes Beispiel. Die hohe Mütze können Sie breit krempeln für einen coolen Look. Das gestrickte Material gibt der Mütze eine interessante Textur und bricht mit dem sportlichen Schnitt. Plus für Sie und die Umwelt: Die Mütze besteht aus recyclebarem Garn.

  • Preis: ca. 54 Euro

🛒 Zum Angebot bei Baur: Sätila of Sweden Strickmütze*

Stirnband: So kaschieren Sie eine breite Stirn

Ein Stirnband ist die perfekte Wahl für einen femininen Look. Modelle mit verspieltem Knoten-Design, wie dieses von Peter Hahn*, schmeicheln dem Gesicht und kaschieren eine breite Stirn. Vorteil eines Stirnbands: Sie können weiterhin einen Zopf oder Dutt tragen, ohne zu frieren. Dieses Modell aus Kaschmir* ist besonders weich auf der Haut und wärmt Ihre Ohren. Erhältlich in Kamelbraun und Weiß.

  • Preis: ab ca. 55 Euro

🛒 Zum Angebot bei Peter Hahn: Stirnband aus Kaschmir*

Fazit: Diese Mütze passt zu Ihrem Gesicht

Für jede Gesichtsform gibt es die richtige Kopfbedeckung. Mit ein paar Tricks finden Sie die perfekte Mütze für Ihr Mützengesicht. Achten Sie darauf, welche Partien Ihres Gesichts Sie betonen möchten. Eine breite Stirn kaschieren Sie mit einer tiefen Mütze oder einem Stirnband. Feminine Modelle lassen markante Gesichter weicher erscheinen. Bei der Vielfalt an Modellen ist für jeden etwas dabei.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel