Nino de Angelo: Hochzeitsüberraschung!

Ehe Nummer fünf

Nino de Angelo singt schonungslos über sein Leben.

Das neue Album “Gesegnet und verflucht” von Nino de Angelo erscheint am 26. Februar.

Der einstige Schlagerstar wandelt auf düsteren Pfaden.

Nino de Angelo, 57, hat den Glauben an die Ehe nicht verloren: Der Sänger will nun zum fünften Mal heiraten.

Hochzeit Nummer fünf: Nino de Angelo wagt den nächsten Schritt

Seit drei Jahren ist Schlagersänger Nino de Angelo bereits wieder in festen Händen. Obwohl er bereits vier Mal verheiratet war, hat er den Glauben an die Ehe nicht verloren. Der 57-Jährige plant bereits Hochzeit Nummer fünf: “Eigentlich wollten wir schon letztes Jahr heiraten”, offenbart Nino de Angelo gegenüber “GALA”. Corona habe ihm jedoch einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Die Frau an seiner Seite: Simone, 45. Die brünette Schönheit betreibt im Allgäu eine Reitanlage. Mit ihr soll es dieses Mal für immer halten. “Aus meinem Mund klingt das vielleicht etwas blöd. Und auf dem Standesamt fragen die sich wahrscheinlich auch: ‘Was will der denn schon wieder hier?’ Aber ich glaube einfach an die Liebe.”

Warum seine letzten Ehen gescheitert sind? “Mit dreien meiner vier Ex-Frauen war ich vor der Hochzeit nur rund ein Jahr zusammen – das war zu wenig. Mit der rosaroten Brille erzählt man jeden Schwachsinn”, so Nino de Angelo. 

Nino de Angelos neues Album “Gesegnet und verflucht”

Auch musikalisch gab es kürzlich Neues: Der “Jenseits von Eden”-Sänger hat sein Image komplett gewandelt. Vom einstigen Schlagerstar ist nicht viel übrig. Auf seinem neuen Album “Gesegnet und verflucht”, das am 26. Februar erscheint, gewährt Nino de Angelo schonungslos offene Einblicke in sein Seelenleben zu einem bombastischen orchestralen Rock-Sound. Vor einiger Zeit schockte der Sänger mit der Aussage, dass er nur noch fünf Jahre zu leben hätte.

Die 13 Songs seines Albums handeln von seinem Leben, das von Skandalen, Krankheiten und Süchten geprägt war. Seine Bilanz:

Für mich persönlich heilt die Zeit keine Wunden. Sie legt sich höchstens wie ein Pflaster darüber. Meine Wunden wurden so zu den Erinnerungen, mit denen ich erst lernen musste, zu leben.

Das könnte dich auch interessieren:

  • La Rive Parfum Dupes: Die besten Duft-Zwillinge teurer Marken

  • Schöne Haare: Dieser simple Trick wird dein Leben verändern!

  • Make-up: Das ist das beste Puder für einen matten Teint

 

Inspiration von einem Freund

“Die Zeit heilt keine wunden” lautet auch der Titel seiner neuen Single. Die Inspiration zu diesem Song lieferte Nino de Angelo die Geschichte eines guten Freundes, dessen geliebte Frau sich im Strudel einer Sekte verlor. Den Schmerz darüber konnte er viele Jahre nicht verwinden. Aber auch wenn die Zeit nicht alle Wunden heilt, ist jede Wunde auch der Beweis, dass daraus etwas Neues entstehen kann. Im Fall seines Freunds war es eine neue Liebe, die dieser unerwartet gefunden hat.

Hier siehst du das Video zu Nino de Angelos “Die Zeit heilt keine Wunden”:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderemProdukt-Empfehlungen. Bei der Auswahl derProdukte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Linkserhalten wirbei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wirweiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel