Unter uns: Wird Ringo wieder kriminell?

„Unter uns“- Folge 6575 vom 23.03.21

Anton Hoffmann hat seine Zahlungen an “Huber Bau” eingestellt als Rache dafür, dass die von Benedikt empfohlene Anwältin Eva Wagner seinen Sohn nicht vor dem Gefängnis bewahren konnte. Damit steht Benedikts Firma vor dem Aus.

Können Benedikt und Ringo die Geschäftspleite abwenden?

Mit einem einfachen Trick dreht Anton Hoffmann Benedikt den Geldhahn zu: Er meldet für seine Tochterfirma, aus der die Gelder für “Huber Bau” fließen sollten, Insolvenz an. Nun wird Benedikt keinen Cent mehr von ihm sehen.

Für Benedikt ist das der Super-GAU und er berät sich mit Ringo, seinem Mitarbeiter. Sie beschließen nachzuweisen, dass Anton Hoffmann die Insolvenz nur vortäuscht. Dazu braucht man allerdings vollständige Einsicht in Hoffmanns Geschäftsprozesse – und die wird der wohl nicht freiwillig gewähren. Wird Ringo, der früher so manches krumme Ding gedreht hat, ein wenig tricksen? Das Video oben verrät mehr.

Die neuesten Interviews mit den „Unter uns“-Stars


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel