Verstoß gegen den Dresscode: Schwester des Bräutigams durfte nicht auf die Hochzeitsfotos

Hochzeits-Dresscode führt zum Familienstreit

Diese Klischees haben wir bestimmt alle schon mal gehört: Schwarze Kleidung gehört nur auf Beerdigungen und weiß trägt nur die Braut. Auf Hochzeiten ist das Wort des Brautpaares gesetzt und alle Wünsche sollen erfüllt werden, oder? Doch was, wenn sich die Gäste dem vorgegebenen Dresscode widersetzen? Die Schwester des Bräutigams auf dieser Hochzeit musste das mit einem großen Familienstreit bezahlen.

Dresscode vorgegeben: Bitte in pink oder hellblau erscheinen!

Die 18-jährige Schwester verweigert nämlich den Dresscode der Hochzeit. Alle Gäste wurden dazu aufgefordert, sich in den Farben himmelblau und rosa zu kleiden. Das entspricht allerdings so gar nicht dem Geschmack des Teenagers und führte zu einem echten Skandal. Davon berichtete Sie anonym auf der Internetplattform „reddit“ und lies sich von der Community beraten.

Die Farbwahl beschäftigt die junge Frau: Sie nimmt ihren Mut zusammen und spricht ihr Problem mit dem Dresscode beim 26-jährigen Bräutigam an. Er hat allerdings wenig Verständnis für seine kleine Schwester und merkt an, dass sie ja noch genug Zeit habe, um ein passendes Kleidungsstück zu organisieren.

Teenager von Hochzeitsbildern verbannt

Ihre Eltern schleppen die Tochter dann auf Shopping-Tour, um einem Geschwisterstreit auf der Hochzeit vorzubeugen. Denn im Alltag trägt das Mädchen normalerweise nur schwarz und weiß – dementsprechend befinden sich in ihrem Kleiderschrank auch nur schwarze und weiße Kleidung oder eben eine Kombination aus beiden.

Und dann kam der Tag der Tage: Schafft sie es über ihren Schatten zu springen?

Am Morgen der Hochzeit weigert sie sich die neu gekauften Stücke anzuziehen und schlüpft kurzerhand in ihr schwarzes Lieblingskleid – ganz zum Entsetzten ihres großen Bruders. Das farblich nicht passende Kleid ist ihm ein so großer Dorn im Auge, dass er es seiner Schwester verbietet mit auf größeren Gruppenfotos und sogar Familienbildern zu posieren. Die Farbe steche auf den Bildern zu sehr heraus.

RTL.de empfiehlt

Sogar ihre Eltern halten Abstand

Nach der Hochzeit weiß sie nicht mehr weiter und teilt ihren Unmut auf der Internetplattform „reddit“. Hier berichtet sie auch, wie es sich am Ende auf der Hochzeit angefühlt hat: „Während der Zeremonie und des Empfangs bekam ich viele seltsame Blicke von den Leuten. Und mein Bruder und seine Frau sind mir die ganze Zeit fast komplett aus dem Weg gegangen. Sogar meine Eltern hielten Abstand zu mir.“

Weitere No-Gos auf Hochzeiten

Die Suche nach dem perfekten Hochzeitsoutfit ist immer eine Herausforderung. Damit ihnen so ein Mode-Fauxpas auf einer Hochzeit nicht passiert, haben wir einige Tipps für sie zusammengestellt und mit einem Experten darüber gesprochen.

Sind sie diesen Sommer noch auf einer Hochzeit eingeladen? Vielleicht können sie ja dann einige der Sommertrends 2021 in Ihr Outfit einbauen. (jwe)



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel