Zickenzoff bei den Geissens: Davina und Shania streiten um das bessere Zimmer

Bei Davina und Shania Geiss fliegen die Fetzen

Sind die Geissens etwa doch eine ganz normale Familie? Die Schwestern Shania (16) und Davina (17) Geiss streiten sich in der neuen Folge “Die Geissens – eine schrecklich glamouröse Familie” darum, welche Schwester welches Zimmer bekommt – allerdings in der neuen Luxusvilla in Monaco!

Shania fühlt sich benachteiligt

Bei Familie Geiss herrscht Chaos! Die Familie kehrt in der neuen Folge gerade aus Kroatien nach Monaco zurück. Dort bauen sie eine neue Villa, doch das neue Domizil ist weiterhin eine Baustelle. Als reicht das nicht schon, streiten sich auch die Töchter von Carmen und Robert Geiss, Shania und Nachwuchs-Model Davina, um die Wahl der Zimmer. Dabei fliegen ordentlich die Fetzen!

Eigentlich stand die Zimmeraufteilung bereits fest. Dann fühlte sich Shania jedoch benachteiligt: “Wieso bekommt die eine Badewanne und ich nicht?” Typisch Geschwister nutzt Davina die Gelegenheit, um zurück zu feuern: “Ich habe eine Badewanne und du nicht, ich bin ja auch die Erstgeborene.” Dieser Satz bringt Shania völlig zum Ausrasten, doch Mutter Carmen (55) greift lautstark ein und beendet den Streit der Töchter mit klaren Worten: “Wir bleiben dabei. Wir haben das so konzipiert und so bleibt das auch. Schluss!”

Familie Geiss sitzt im selben Boot

Ohje! Da ist ordentlich dicke Luft im Paradies von Monaco. Doch man sieht einmal mehr, dass die Geissens am Ende eine ganz normale Familie sind. Das bestätigt auch Carmen Geiss mit einem verschmitztem Lächeln in die Kamera: “An alle da draußen: Uns geht es damit auch nicht besser!”.

„Die Geissens“ online gucken auf TVNOW

Folgen von “Die Geissens” mit Carmen, Robert, Shania und Davina Geiss gibt es online auf TVNOW zu sehen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel