Andrea Berg teilt Pärchenfoto mit Ehemann Uli

Seit mehreren Jahren gewährt Andrea Berg in der Weihnachtszeit ihren Fans Einblicke in ihr Privatleben. Auch dieses Jahr teilte sie ein Foto mit Ehemann Uli Ferber. Doch etwas ist anders.

Weihnachten in Tracht

An Weihnachten bereitet sie ihren Anhängern immer eine besondere Freude. Denn seit 2016 postet sie jedes Jahr an den Weihnachtsfeiertagen ein Bild von sich mit ihrem Ehemann Uli Ferber vor einem festlich geschmückten Christbaum. Er zeigte sich damals in Tracht, sie in einem Dirndl. Auch die Jahre danach posierte das Paar immer traditionell gekleidet.

Doch 2020 ist ja bekanntlich alles anders, auch der Weihnachtslook von Andrea Berg. Während ihr Mann wieder auf eine Trachtenweste setzte, entschied sich die 54-Jährige dieses Mal für ein schwarzes Kleid mit tiefem Dekolleté. Dazu kombinierte die Schlagerkönigin eine Kreuzkette und eine auffällige Brille, die farblich perfekt auf das Kleid abgestimmt war.

Zu dem Schnappschuss schrieb die Sängerin: “Habt einen wunderbaren zweiten Weihnachtsfeiertag.” In wenigen Stunden wurde das Foto mit mehr als 7.000 Likes versehen. Zahlreiche Fans kommentierten das Bild der gebürtigen Krefelderin. “Tolles Foto von euch beiden”, schrieb zum Beispiel ein User. “Dieses Bild ist so wundervoll”, meinte ein anderer Follower.

  • Im Pyjama unterm Weihnachtsbaum: Céline Dion teilt Foto mit ihren Söhnen
  • Nach glamouröser Karte: Charlène überrascht mit privaten Weihnachtsfotos
  • Andrew Kaczynski : Tochter von CNN-Moderator stirbt an Heiligabend
  • Mit Vater Donald: Ivanka Trump postet Weihnachtsfoto aus Weißem Haus

Andrea Berg und Uli Ferber sind seit 2003 ein Paar. Bei einem ihrer Konzerte in seinem Hotel in Kleinaspach hatte es damals gefunkt. Vier Jahre später gab sich das Paar das Jawort. Im Juni 2021 feiern die 54-Jährige und ihr ein Jahr älterer Ehemann ihren 14. Hochzeitstag.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel