BET Hip Hop Awards 2020: Megan Thee Stallion räumt ab

Megan Thee Stallion ist die große Gewinnerin der diesjährigen BET Hip Hop Awards. Die 25-Jährige gewann gestern Abend (27.10.) bei der virtuellen Verleihung drei Preise. Sie wurde als „HipHop-Künstler*in des Jahres“, „Hustler*in des Jahres“ und zusammen mit Beyoncé für ihren Hit „Savage (Remix)” für die „Beste Kollaboration“ ausgezeichnet. Roddy Ricch durfte sich für sein Debüt-Studioalbum „Please Excuse Me for Being Antisocial“ über die Auszeichnung „HipHop-Album des Jahres“ freuen und sein Hit „The Box“ wurde zum „Song des Jahres“. Neben musikalischen Auftritten kam auch die demokratische Vizepräsidentschaftskandidatin Kamala Harris zu Wort und sprach über die Bedeutung der Abstimmung bei den Präsidentschaftswahlen am 3. November.

Das sind alle Gewinner der BET Hip Hop Awards 2020:

BESTES HIP HOP VIDEO:
Future: „Life is good” (ft. Drake)

„I AM HIP HOP“-AWARD
Master P

HIP HOP KÜNSTLER*IN DES JAHRES
Megan Thee Stallion

SONG DES JAHRES
Roddy Ricch: „The Box”

BESTE*R NEUE*R HIP HOP-KÜNSTLER*IN
Pop Smoke

HIP HOP-ALBUM DES JAHRES
Roddy Ricch: „Please Excuse me for being antisocial“

BESTE KOLLABORATION
Megan Thee Stallion & Beyoncé: „Savage (Remix)”

BESTES DUO ODER BESTE GRUPPE
Chris Brown und Young Thug

BESTE*R LIVE-PERFORMER*IN
Travis Scott

TEXTER*IN DES JAHRES
Rapsody

VIDEO-REGISSEUR*IN DES JAHRES
Teyana „Spike Tee” Taylor

DJ DES JAHRES
D-Nice

PRODUZENT*IN DES JAHRES
Hit-Boy

HUSTLER*IN DES JAHRES
Megan Thee Stallion

HIP HOP PLATTFORM DES JAHRES
The Joe Budden Podcast

SWEET 16: BESTE FEATURE-STROPHE
Beyoncé: „Savage (Remix)”

„IMPACT TRACK“
Lil Baby: “The Bigger Picture”

BESTER INTERNATIONALER FLOW
Stormzy

Foto: (c) Michael Sherer / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel