Genesis Tour 2020 in Deutschland: VVK-Start, Termine sowie Tickets zur Mega-Comeback-Tournee

Fans können es kaum glauben: Phil Collins geht wieder gemeinsam mit Genesis auf Tour. Bereits in diesem Jahr werden die Kult-Musiker wieder zusammen auf der Bühne stehen. Alle Infos zu Terminen, Tickets und Preisen der “The Last Domino?”-Tournee, erfahren Sie hier.

Die Rockband Genesis (“Land Of Confusion”) geht im Herbst erstmals seit 13 Jahren wieder auf Tournee. Sänger Phil Collins, Gitarrist Mike Rutherford und Keyboarder Tony Banks kündigten am Mittwoch die “The Last Domino?”-Tour an und bestätigten damit die seit Monaten andauernden Spekulationen in den Medien. Im November und Dezember finden zunächst acht Konzert in Großbritannien statt. Ihre bislang letzte Tournee hatten Genesis 2007 absolviert.

Genesis starten Comeback-Tour 2020

Begleitet wird das Trio von seinem langjährigen Tourgitarristen Daryl Stuermer sowie von Collins’ Sohn Nic. Der 18-Jährige wird am Schlagzeug sitzen, weil sein Vater aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr selbst spielen kann. Der ehemalige Genesis-Sänger Peter Gabriel und der frühere Leadgitarrist Steve Hackett, der seit Jahren Konzerte mit Genesis-Musik spielt, sind nicht Teil der Reunion.

Genesis live 2020 – hier sind die Termine der “The Last Domino?”-Tournee

Fans der Rock-Legenden dürfen sich nun auf insgesamt acht Shows freuen. Die Termine haben Genesis auf ihrer Homepage für ihre “The Last Domino?”-Tour veröffentlicht. Los geht es am 23. November im britischen Liverpool. Über Newcastle, London im Doppelpack, Leeds, Birmingham und Manchester führt der Weg der Musiker dann ins schottische Glasgow. Und hier endet die Konzertreise am 11. Dezember auch schon wieder. Die bislang bestätigten Konzert-Termine der”Genesis – The Last Domino?”-Tour 2020 im Überblick:

  • 23.11. – Liverpool M&S Bank Arena, Liverpool, GB
  • 26.11. – Newcastle Utilita Arena, Newcastle, GB
  • 29.11. – London O2 Arena, London, GB
  • 30.11. – London O2 Arena, London, GB
  • 02.12. – Leeds First Direct Arena, Leeds, GB
  • 05.12. – Birmingham Arena, Birmingham, GB
  • 08.12. – Manchester Arena, Manchster, GB
  • 11.12. – Glasgow SSE Hydrom, Glasgow, GB

Tickets für Genesis ab 06.03.2020 im VVK – So sichern auch Sie sich die heiß begehrten Karten

Wer sich die Reunion von Collins, Rutherford und Banks keinesfalls entgehen lassen will, der sollte nicht zu lange warten. Der Ticket-Vorverkauf für dieGenesis-Tour”The Last Domino?” startet bereits am Freitag, den 06. März 2020, um 10 Uhr deutscher Zeit. Käuflich erwerben können Fans die Karten dann auf der offiziellen Internetseite der Band. Was die Tickets kosten werden, ist bislang noch nicht bekannt. Sicher gilt jedoch: Wer sich Genesis einmal live ansehen will, braucht auf jeden Fall etwas Kleingeld. So lagen allein die Kartenpreise für die letzte Phil Collins Tour zwischen 77 und 101 Euro. Es ist anzunehmen, dass die Konzertpreise in England um einiges höher ausfallen werden.

Sie können den aktuellen Post von Genesis nicht sehen? Klicken Sie hier!

Genesis live in Deutschland auf Tour? Das ist bislang bekannt

Weitere Termine außerhalb des Vereinigten Königreichs sind aktuell nicht geplant. Mag man jedoch aktuellen Gerüchten Glauben schenken, dann könnte Genesis 2021 auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Tour gehen. Offiziell bestätigt wurden derartige Meldungen bislang jedoch nicht. Ob Genesis ihre überraschende Comeback-Tour verlängern werden, hängt möglicherweise auch von Phil Collins Gesundheitszustand ab. Auf seiner letzten Tour sah man Collins überwiegend sitzend seine Show absolvieren. Auch Schlagzeugspielen überlässt er mittlerweile seinem Sohn – auch wenn es ihm schwer fällt. “Es fehlt mir. Ich wäre bescheuert, wenn ich sagen würde, es fehlt mir nicht. Schließlich habe ich das mein ganzes Leben lang gemacht”, erklärte er zuletzt im Gespräch mit dem “Stern”. Dennoch versicherte der 69-Jährige seinen Fans, dass er sich gut fühle. “Also: was die Gesundheit angeht, ist alles cool.”

Genesis-Comeback 2020: Das war der Auslöser für die Wiedervereinigung

Phil Collins’ Bühnencomeback als Solokünstler sei der Auslöser für die Wiedervereinigung gewesen, sagte Rutherford am Mittwoch beim Radiosender BBC2. “Phil war die letzten zweieinhalb Jahre auf Tour, es schien also ein guter Zeitpunkt zu sein, um darüber zu sprechen”, sagte Rutherford. “Ich freue mich darauf.” Collins hatte die Möglichkeit einer Reunion in der Vergangenheit mehrfach angedeutet und auf die enge Freundschaft der drei Musiker verwiesen.

View this post on Instagram

Mike, Tony and Phil back together again! #

A post shared by Genesis (@genesis_band) on

Sie können den aktuellen Post von Genesis nicht sehen? Klicken Sie hier!

Folgt auf die Genesis-Tour 2020 auch ein neues Album?

Genesis wurden bereits 1967 als Progressive-Rock-Band gegründet. Mit Konzeptalben wie “Selling England By The Pound” oder “The Lamb Lies Down On Broadway” wurden sie in den 70er Jahren berühmt. Nach dem Ausstieg von Sänger Gabriel und Gitarrist Hackett orientierte sich die Band in den 80er Jahren erfolgreich in Richtung Popmusik. Zu ihren bekanntesten Hits zählen “Invisible Touch”, “No Son Of Mine” und “I Can’t Dance”. Ihr letztes Studioalbum mit Collins, “We Can’t Dance”, veröffentlichten Genesis 1991. Ob Genesis mit der geplanten Tour auch ein neues Album auf den Markt bringen wird, ist aktuell unklar

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/fka/news.de/dpa

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel