Mit 28 Jahren: Der US-amerikanische DJ Pierce Fulton ist gestorben

  • Der DJ Pierce Fulton ist mit 28 Jahren verstorben.
  • Das gab sein Bruder Griff via Instagram bekannt.

Mehr Star-News finden Sie hier

Traurige Nachricht: Der US-amerikanische DJ und Produzent Pierce Fulton ist im Alter von 28 Jahren verstorben. Das gab sein älterer Bruder Griff via Instagram bekannt.

“Es bricht mir das Herz, euch mitteilen zu müssen, dass Pierce am Donnerstagabend nach einem tragischen Kampf mit seiner mentalen Gesundheit gestorben ist”, heißt es in dem emotionalen Post. Dazu veröffentlichte Griff einen kurzen Clip, in dem mehrere Bilder seines verstorbenen Bruders zu sehen sind. Woran genau Fulton starb ist bislang nicht bekannt.

“Pierce war so unglaublich voll von Leben, Liebe und unvorstellbarer Kreativität. Er war freundlich, fürsorglich, nachdenklich, albern und süß”, schrieb Griff Fulton weiter. “Das einzige Wort, das seine Fähigkeiten wirklich beschreiben kann, ist Genie.”

Er bedankte sich zudem bei allen Fans, die Pierce Fultons Lieder gehört, die Tickets für seine Shows gekauft und mit ihm getanzt hätten.

Bruder von Pierce Fulton: “Suchen Sie sich Hilfe”

Gleichzeitig nutzte er den Post, um auf psychische Erkrankungen aufmerksam zu machen. “Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, zu kämpfen hat, nehmen Sie bitte Ihre Gefühle ernst. Sprechen Sie über Ihre Emotionen und suchen Sie sich Hilfe.” Jeder einzelne Mensch sei wichtig und werde geliebt.

Pierce Fulton gelang im Jahr 2014 mit dem Song “Kuaga” der Durchbruch. 2016 veröffentlichte er die Hit-Single “Borrowed Lives” und ein Jahr später sein Album “Better Places”. Erst im August 2020 kam sein Longplayer “Keeping the Little Things” auf den Markt.

Wenn Sie oder eine Ihnen nahestehende Person von Suizid-Gedanken betroffen sind, wenden Sie sich bitte an die Telefon-Seelsorge unter der Telefonnummer 08 00/ 11 10 – 111 (Deutschland), 142 (Österreich), 143 (Schweiz). © 1&1 Mail & Media/spot on news

Prinz Philip ist tot: Mann von Queen Elizabeth II. stirbt im Alter von 99 Jahren

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel