Alexander Hindersmann hat immer noch an der Trennung zu knabbern

Alexander Hindersmann hat immer noch an der Trennung zu knabbern

Liebes-Aus bei „Bachelorette“-Kandidat und „Bachelor“-Kandidatin

Es sollte einfach nicht sein. Im Juni 2020 schweben Alexander Hindersmann (32) und Wioleta Psiuk (28) noch auf Wolke 7 und zeigen ihre Liebe öffentlich. Doch der „Bachelorette“-Kandidat und die „Bachelor“-Kandidatin sind wohl doch nicht füreinander bestimmt, denn knapp drei Monate später verkündet Wio die Trennung via Instagram. Auch von Alex folgt danach ein erstes Statement zum Liebes-Aus. Aber wie geht es dem Bachelorette-Star heute? Das erfahren Sie hier.

Ist Alex bereit für eine neue Beziehung?

Alex Hindersmann hat bei Instagam private Fragen seiner Fans beantwortet und so auch ausgeplaudert, wie es ihm nach der Trennung von Wioleta  geht. „Ich bin ein positiver Mensch, ich gucke nach vorne“, erklärt er. Ist er denn schon bereit für eine neue Beziehung? Dazu sagt der „Bachelorette“-Sieger 2018: „Darüber mache ich mir aktuelle keine Gedanken.“

Vielleicht tut ihm eine kleine Auszeit auch ganz gut, denn in Sachen Liebe hatte er in den letzten Jahren kein Glück. Die Beziehung zu Ex-Bachelorette Nadine Klein hielt nicht lange. 2019 warb er dann um das Herz von Bachelorette Gerda Lewis (27) und suchte kurz danach bei „Bachelor in Paradise“ weiter sein Liebesglück – leider erfolglos. 

„Der Bachelor“ und „Die Bachelorette“ auf TVNOW

Die kompletten Staffeln der Kuppelshow „Der Bachelor“ stehen jederzeit auf TVNOW zum nachträglichen Abruf zur Verfügung.

Bald geht’s es wieder los mit „Die Bachelorette“. Ab dem 14. Oktober 2020 verteilt Melissa Damilia die Rosen. Wer schon mal Lust hat, sich auf Rosenvergaben einzustimmen, der kann sich auf TVNOW die vergangene Staffel mit Gerda Lewis nochmal ansehen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel