Amelia Lorente und Lucas Hernández: Eine Ehe mit Geschichte

Er ist ein beinharter Verteidiger und auch ihr kommt man besser nicht in die Quere. Zusammen sind sie das neue schillernde Paar der Bundesliga. Frankreichs Weltmeister Lucas Hernández, 23, mit 80 Millionen Euro hierzulande der teuerste Transfer aller Zeiten, hat seine Frau Amelia Lorente, 31, mit nach München gebracht. Eine Liebe, die beinahe rüde abgepfiffen worden wäre.

Lucas Hernández + Amelia Lorente: Heftiger Streit endet vor Gericht

2017 eskalierte ein Streit des Paares: Die Kosmetikerin soll ihrem Mann mit einem Schlüssel Gesicht und Auto zerkratzt haben – Hernández konterte mit zwei Ohrfeigen. Für beide setzte es vor Gericht 31 Sozialstunden und 180 Euro Geldstrafe.

View this post on Instagram

All that matters. 👶🏼🥰😍

A post shared by L U C A S H E R N Á N D E Z (@lucashernandez21) on

All that matters. 👶🏼🥰😍

A post shared byL U C A SH E R N Á N D E Z (@lucashernandez21) on

Liebes-Comeback mit Happy End

Völlig überraschend ging  ihre Beziehung trotzdem in die Verlängerung – inniger denn je. 2018 sagten sie „Ja“ in Las Vegas, kurz darauf kam Sohn Martin zur Welt. Das nennt man wohl Comeback-Qualitäten.

Verwendete Quellen: Instagram

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel