Anthony Chisholm ist tot: Theaterwelt in Trauer! Broadway-Legende (77) gestorben

Am New Yorker Broadway war Anthony Chisholm ein gefeierter Bühnenstar und spielte sich in preisgekrönten Inszenierungen direkt in die Herzen der Theaterbesucher. Jetzt ist der Schauspieler im Alter von 77 Jahren gestorben.

Die Schauspielwelt trauert um eines ihrer vielseitigsten Talente: Mit Anthony Chisholm ist ein Künstler gestorben, der nicht nur im Theater, sondern auch in Film und Fernsehen Erfolge feierte. Anthony Chisholm, der im April 1943 das Licht der Welt im US-Bundesstaat Ohio erblickte, starb am 16. Oktober 2020 im Alter von 77 Jahren, wie sein Agent mitteilte.

Anthony Chisholm ist tot: US-Schauspieler laut Agentur mit 77 Jahren gestorben

Die Künstleragentur Katz machte die traurige Kunde vom Tod des Schauspielers in einer Instagram-Mitteilung publik. “Das Unternehmen Katz ist betrübt, das Ableben unseres langjährigen Freundes und Kollegen, dem Tony-nominierten Anthony Chisholm, bekannt zu geben.” Chisholm sei “ein Schauspieler und Geschichtenerzähler gewesen, der seinesgleichen suchte und der Loyalität, Hingabe und Leidenschaft für seine Kunst verkörperte”. Zur Todesursache des Schauspielers wurden keine Angaben gemacht.

Broadway-Star Anthony Chisholm tot: In diesen Rollen wurde er zum Star in Film und Fernsehen

Seine letzte Rolle am New Yorker Broadway spielte Anthony Chisholm, der unter Kollegen auch als “Chiz” bekannt war, in dem mit einem Tony-Award ausgezeichneten Stück “Jitney” von August Wilson. Neben seiner Karriere im Theater war Anthony Chisholm in Dutzenden Rollen in Film und Fernsehen zu bewundern. So spielte der Vietnamkrieg-Veteran unter anderem in der Serie “Oz – Hölle hinter Gittern”, “Die Straßen von Philadelphia”, “Law & Order: New York” oder “Abgang mit Stil”. Im Laufe seiner langjährigen Schauspielkarriere arbeitete Anthony Chisholm mit Branchengrößen wie Morgan Freeman, Michael Caine oder Christopher Lloyd zusammen, wie die britische “Sun” zusammenfasste.

Trauer um Anthony Chisholm: US-Schauspieler wurde mit Auszeichnungen geehrt

Für seine Arbeit in Film und Theater erhielt Anthony Chisholm mehrere Preise und Nominierungen, darunter für den prestigeträchtigen Tony-Award, der in den USA für Theaterverdienste verliehen wird, sowie Ehrungen des Drama Desk und der Drama League.

Anthony Chisholm hinterlässt einen Sohn namens Alexander, eine Tochter namens Che, einen Schwiegersohn namens Peter Vietro-Hannum und zwei Enkelkinder.

Schon gelesen?Todesschock! Hitchcock-Star mit 97 Jahren gestorben

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel