"Are You The One?"-Salvatore meldet sich zu Match-Verkauf

Jetzt spricht Salvatore Vassallo. Bei Are You The One – Reality Stars in Love suchen der Muskelmann und die anderen Kandidaten nach ihrem Perfect Match – natürlich ist die hohe Gewinnsumme ein auch nicht ganz unbedeutender Faktor. Diese erhöhte der Beau nun um 150.000 Euro, indem er Melina Hoch und Tommy Pedronis Matchbox-Ergebnis verkaufte – bei einigen Mitstreitern kam das allerdings nicht gut an. Im Promiflash-Interview lässt er die Situation nun Revue passieren!

Im Gespräch mit Promiflash kommt der Ex on the Beach-Star auf den Moment zu sprechen, in dem Moderatorin Sophia Thomalla (31) plötzlich so viel Geld geboten hat: „Als ich die Summe gehört habe, ist mir als erstes meine Familie in den Kopf gekommen – was ich für meine Familie mit diesem Geld ermöglichen kann.“ Daraufhin habe er den schlimmsten TV-Moment seiner Karriere erlebt. „Ich war komplett orientierungslos, ich hatte ein Blackout. Ich habe nur Geschrei gehört“, erinnert sich der 27-Jährige.

Als er dann wieder zu sich gekommen sei, habe er sich bei der Gruppe entschuldigt – das habe ihn viel Mut gekostet. „Ich weiß gar nicht, woher ich die Kraft genommen habe, aber ich war das der Gruppe schuldig. Ich habe gemerkt, dass ich wirklich Sche*ße gebaut habe – dass ich eine egoistische Entscheidung getroffen habe“, räumt Salvatore ein.

Alle Infos zu „Are You The One – Reality Stars in Love“ auf TVNOW.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel