Arzt diagnostiziert Hautkrebs bei Mirja du Mont

Bei einer Vorsorgeuntersuchung wurde bei Mirja du Mont Hautkrebs festgestellt. Den fast 50.000 Followern auf Instagram zeigt das Model jetzt, die betroffene Stelle am Bauch. Außerdem hat die 45-Jährige eine Warnung parat.  

Für die Wahl-Hamburgerin muss das ein Schock gewesen sein. Gerade erst hat sich du Mont wieder erholt. Sie litt zuletzt unter psychischen Problemen, wurde in einer Therapie behandelt und musste zu alledem auch noch eine Fehlgeburt erleben. Jetzt der nächste gesundheitliche Dämpfer in Form von Hautkrebs. 

Mirja du Mont: Bei ihr wurde Hautkrebs diagnostiziert. (Quelle: Instagram / Mirja du Mont)

Glücklicherweise konnte die betroffene Stelle schnell ausgemacht werden. Es handelte sich du Monts Aussagen zufolge um ein “lokales Basaliom, welches sich nach der Entkernung nicht weiter im Körper ausbreitet”. In einer kleinen Operation konnte das Basaliom entfernt werden. Ihren Followern zeigte die Ex-Frau von Schauspieler Sky du Mont ein Foto von der entsprechenden Stelle. 

“Bitte geht regelmäßig zur Hautkrebsvorsorge” 

Mirja du Mont ist offenbar mit einem großen Schrecken noch einmal davon gekommen. Für seine Fans hat der TV-Star eine wichtige und eindringliche Botschaft: “Bitte geht regelmäßig zur Hautkrebsvorsorge!”

  • Bösartige Zellen: Darum kommt der Krebs oft wieder
  • Über Krebsdiagnose: Carsten Maschmeyer: ”War’s das mit dem Leben?”
  • “Der sieht aber lecker aus” : Männermodels bringen Heidi Klum ins Schwitzen

Damit spricht das Model einen wichtigen Punkt an, den auch “Höhle der Löwen”-Investor Carsten Maschmeyer kürzlich erwähnte. Auch der Mann von Veronica Ferres hat Erfahrungen mit Hautkrebs machen müssen. Bei ihm ist selbst ein aggressiver weißer Hautkrebs diagnostiziert worden, wie er t-online kürzlich erzählte. Auch sein jüngster Sohn hatte schon im Alter von 16 Jahren schwarzen Hautkrebs. Mittlerweile sind aber beide symptomfrei. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel