Bachelor-Denise freut sich über die "bekannte" Bachelorette!

Schon bald kommen Kuppelshow-Fans wieder so richtig auf ihre Kosten, denn die neue Bachelorette steht bereits fest! In der kommenden Staffel des beliebten TV-Formats wird Maxime Herbord (26) die Rosen verteilen – und die ist keine Unbekannte: Die attraktive Brünette hat nämlich 2018 schon an der achten Bachelor-Staffel teilgenommen. Im Gegensatz zum männlichen Pendant suchen in der Sendung also oft bereits bekannte Frauen nach der Liebe – wie finden das andere Girls aus dem Bachelor-Universum? Promiflash hat bei Denise Hersing (25) aus Niko Grieserts (30) Staffel nachgefragt…

Stört es Denise etwa, dass man Maxime bereits aus einer Kuppelshow kennt? “Nein, man kennt es ja schon, dass es immer Frauen sind, die schon irgendwie in der Öffentlichkeit stehen, also kann das auch so bleiben”, meinte Denise gegenüber Promiflash und betonte: “Finde ich überhaupt nicht schlimm.” Allerdings gab die Blondine auch zu, die künftige Bachelorette vor der Bekanntgabe gar “nicht mehr wirklich auf dem Schirm” gehabt zu haben.

Bekanntheitsgrad hin oder her – Denise freut sich schon jetzt auf das kommende TV-Abenteuer mit Maxime. “Sie scheint ja eine süße und liebe Frau zu sein”, vermutete die Stewardess und brachte ihre Vorfreude zum Ausdruck: “Ich bin gespannt auf ihre Staffel. Stille Wasser sind ja bekanntlich tief.” Und was sagt ihr: Findet ihr es schlimm, dass die Bachelorette eine bekannte Frau ist? Stimmt ab!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel