Bei "#CoupleChallenge": Valdrina und Valdet rasten aus!

Wird Valdrina und Valdet Haziri jetzt alles zu viel? Eigentlich mussten die #CoupleChallenge Kandidaten das Camp bereits als erstes Team verlassen, doch als die Ex-Köln-50667-Stars Tim Rasch (23) und Maria Lo Porto freiwillig die Heimreise antraten, feierten die Eheleute ihr Comeback. Seit ihrer Rückkehr scheint der Druck für die beiden allerdings zu groß geworden zu sein: Valdet und Valdrina rasten nun richtig aus!

Dass die Ballermann-Stars Isi Glück und Julian Benz in der neuen Folge ihre Koffer packen müssen, macht dem Influencer-Paar schwer zu schaffen. Bei der Blondine fließen sogar Tränen, und auch Valdet scheint den Auszug der beiden nur schwer verkraften zu können: „Das ist unfair, dass die zwei nominiert wurden. F*ckt euch.“ Doch auch sonst scheinen die zwei einfach keinen guten Tag zu haben. Bei der Challenge geraten die Eheleute sogar aneinander. Insgesamt 2.500 Euro verlieren sie bei einer Rechenaufgabe – und das macht den YouTuber ganz schön sauer: Er macht seine Liebste für die Niederlage verantwortlich. Valdrina lässt sich das aber natürlich nicht gefallen: „Du hast Scheiße gebaut, ich glaube, ich spinne hier.“

Wenige Stunden später hängt der Haussegen bei den Haziris aber auch schon wieder gerade. Im Einzelinterview erklärt der Reality-TV-Star der Beauty, dass er einfach überreagiert habe – und er sich bei ihr entschuldigen wolle. „Valdrina ist einfach meine Frau, und ich liebe meine Frau über alles“, schwärmte er.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel