Ben Affleck und Jennifer Lopez: Romantische Küsse auf dem Red Carpet

Die Hollywood-News des Tages im GALA-Ticker

11. September 2021

Ben Affleck und Jennifer Lopez besuchen gemeinsam ein Event

Schon seit einigen Wochen turteln sich Ben Affleck, 49, und Jennifer Lopez, 52, medienwirksam durch die Welt, jetzt hat das Glamour-Paar seinen ersten Red-Carpet-Auftritt absolviert. 17 Jahre nach der Trennung und der geplatzten Verlobung ist "Bennifer" zurück – und jetzt darf es auch jeder sehen. Bei den Filmfestspielen in Venedig feierten sie ihren ersten öffentlichen Auftritt. Tagsüber streiften sie in legerem Look durch die Lagunenstadt, abends zur Premiere sines Filmes "The Last Duel" mit Matt Damon, 50, erschienen J.Lo und Ben Affleck wie Braut und Bräutigam. Sie im weißen Wow-Dress, er im dunkelblauen Zwirn – Kritiker könnten behaupten, es sei die perfekte Inszenierung gewesen. Einen Knutscher, verliebte Blicke und allerlei Zärtlichkeiten fehlten auf dem Red Carpet natürlich nicht. Sehr zur Freude der anwesenden Fotografen, die ordentlich auf die Auslöser drückten, um das perfekte Bild einzufangen. Sie wurden nicht enttäuscht. 

Lässig geht's durch die Lagunenstadt

10. September 2021

Sarah Jessica Parker: Neue Aufnahmen ihrer Kinder überraschen

Die jüngsten Bilder, die Sarah Jessica Parker, 56, auf ihrem Instagram-Account teilt, sind eine echte Rarität! Denn nur selten zeigt der "Sex and the City"-Star seine drei Kinder James Wilkie Broderick, 18, und die zwölfjährigen Zwillinge Tabitha Hodge Broderick und Marion Loretta Elwell Broderick. Zum Schulstart gibt es nun gleich eine dreiteilige Fotogalerie ihrer Liebsten, die zeigen, wie groß sie schon geworden sind. Besonders Wilkie ist kaum wiederzuerkennen! Der 18-Jährige geht nun aufs College, wie die Schauspielerin auf Instagram mitteilt. Ein aufregender neuer Lebensabschnitt, der Sarah aber nachdenklich stimmt.

Zu den drei Aufnahmen, die jeweils eines ihrer Sprösslinge von hinten abbildet, wird sie ganz poetisch und schreibt: "Im Zeitraum von 7 Tagen. Einer überschreitet die Schwelle zu seinem ersten Jahr am College. Die anderen 2 in die 7. Klasse. Das Haus ist anders. Wir sind anders. Sie brauchen uns [Sarah und ihren Mann Matthew Broderick, 59] mehr. Und viel weniger. So viele wissen es. Erschüttert über die vergangene Zeit. Vergeht. Erfreut über die Möglichkeiten, die auf sie warten." Hach, Neuanfänge können so aufregend schön und schmerzhaft zugleich sein.

https://www.instagram.com/p/CTm-xUwlIKx/

9. September 2021

Kaley Cuoco und Karl Cook: Ist das der Grund für ihre plötzlichen Scheidungspläne?

Das Liebes-Aus kam überraschend. Anfang September 2021 gaben Schauspielerin Kaley Cuoco, 35, und Ehemann Karl Cook, 30, im "People"-Magazin mit einem öffentlichen Statement ihre Scheidungsabsichten bekannt. Nun ranken sich erste Gerüchte um den Grund für die Trennung – nach nur drei Jahren Ehe.  

Ein Quelle aus dem Umfeld des Paares soll gegenüber dem Magazin über die Ursachen ausgepackt haben. Demnach habe das Ex-Paar in der Vergangenheit "nicht so viel Zeit miteinander verbracht". Dem "Big Bang Theory"-Star gehe es gut, heißt es. "Sie hat eine große Karriere und das steht an erster Stelle in ihrem Leben. Es ist im Grunde ein Auseinanderwachsen und jeder verfolgt unterschiedliche Interessen", benannte der Insider einen möglichen Auslöser für die Scheidungsabsichten. "Sie hat jetzt viel in ihrer Karriere vor sich und liebt ihre Arbeit. Ihre Beziehung folgt nur anderen Wegen. Eine Ehe funktioniert nicht, wenn man den anderen selten sieht."

Die Karriere als Beziehungskiller? Zumindest scheint das "Auseinanderwachsen" nicht nur von Seiten der Schauspielerin ausgegangen zu sein. "Karl ist seit vielen Jahren Pferdesportler mit einer großen Liebe zu Pferden. Seine Springkarriere hat in letzter Zeit Fahrt aufgenommen und er hat sich im Sommer gut geschlagen", berichtet ein weiterer Informant. Kaley und Karl selbst beteuern, ihre Trennung sei einvernehmlich und es gebe "keine Wut oder Feindseligkeit, ganz im Gegenteil." 

8. September 2021

“X-Men”-Star Olivia Munn freut sich über Nachwuchs

Fans munkelten bereits seit einigen Tagen, nun steht fest: Die Hollywood-Schauspielerin Olivia Munn, 41, und ihr Partner John Mulaney, 39, bekommen ein Kind. Das bestätigt der Comedian und werdende Vater nun in der amerikanischen "Late Night with Seth Meyers"-Talkshow.

Die "X-Men"Darstellerin habe John erst dieses Frühjahr kennengelernt – nach einem für ihn "turbulenten Jahr". Er machte einen Alkoholentzug, lies sich scheiden. Dann trat Olivia in sein Leben – und es wurde scheinbar alles besser. "Olivia und dieses Baby haben mir geholfen, mich vor mir selbst zu schützen auf, dieser frühen Reise aus der Genesung", gibt der 39-Jährige in der Talkshow zu verstehen. Was ein schönes Happy End!

06. September 2021

Hugh Jackman: Sein Vater ist gestorben

Traurige Nachrichten von Hugh Jackman, 52: Der Vater des Hollywoodstars ist am Sonntag, dem 5. September 2021, gestorben. Das gibt der Schauspieler via Instagram bekannt. "In den frühen Morgenstunden des Vatertags (AU) ist mein Vater friedlich verstorben. Und obwohl ich sehr traurig bin, bin ich von Dankbarkeit und Liebe erfüllt", so die rührenden Zeilen des 52-Jährigen. Weiter schreibt er: "Mein Vater war, in einem Wort, außergewöhnlich. Er widmete sein Leben seiner Familie, seiner Arbeit und seinem Glauben. Ich bete, dass er jetzt im Frieden mit Gott ist."

https://www.instagram.com/p/CTelQMJrQSe/

Nicole Kidman: Sie hätte gerne 10 Kinder gehabt

Es gibt eine Sache, die Nicole Kidman, 54, am meisten in ihrem Leben bereut: Dass sie nicht mehr Kinder hat. Im Interview mit "Marie Claire" offenbart die Schauspielerin nun, wieso das Schicksal ihr diesen Wunsch verwehrte: In ihren Zwanzigern erlitt Nicole eine ektopische Schwangerschaft und eine Fehlgeburt. Daraufhin adoptierte sie mit ihrem damaligen Ehemann Tom Cruise, 59, ihre Tochter Isabella, 28, und Sohn Connor, 26.




Emma Robert Hier ist Söhnchen Rhodes noch ganz klein

Über diese Erfahrung spricht die Oscar-Preisträgerin nun ganz offen: "Ab der Minute, in der Tom und ich verheiratet waren, wollte ich Babys haben. Und wir verloren früh ein Baby, also das war wirklich sehr traumatisch." In ihrer zweiten Ehe mit Keith Urban, 53, brachte Nicole schließlich doch noch zwei Kinder zur Welt. Sunday Rose, 13, und Faith, 10, sollten dann eigentlich viele leibliche Geschwister bekommen – doch es wurde ihr leider keine Wahl gelassen, so die 54-Jährige. "Ich hätte gerne 10 Kinder gehabt", gesteht Nicole ehrlich. Mittlerweile habe sie Frieden damit schließen können, dass es am Ende anders kam – sich um ihre vielen Nichten und Neffe zu kümmern, helfe ihr dabei, mit der Situation umzugehen.

Hollywood-News der letzten Woche

Sie haben News verpasst? Die Hollywood-News der letzten Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: instagram.com, marieclaire.com, "Late Night with Seth Meyers", people.com

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel