Bereut Juliano "Temptation Island V.I.P."-Sahne-Aktion?

Juliano brach in der aktuellen Staffel von Temptation Island V.I.P. schon die ein oder andere selbst aufgestellte Regel! Der Reality-TV-Star beweist zurzeit mit seiner Freundin Sandra Janina (22) bei der Show seine Treue. Wie wenig er dem standhalten kann, zeigte sich bereits: Er leckte unter anderem der Verführerin Zara Sahne von der Brust. Promiflash fragte bei Juliano mal nach, ob er das nun bereut!

„Ich muss dazu sagen, ich war jeden Abend maximal betrunken“, rechtfertigte sich der Influencer gegenüber Promiflash. Bis jetzt schlief er – trotz der Abmachung mit seiner Freundin – neben einer anderen Frau im Bett und kam den Singles schon verdächtig nahe. Juliano sah jedoch ein, dass das in einer Beziehung nicht unbedingt angebracht ist. „Das mit den Brüsten macht man auch nicht, aber ich hatte einfach gute Laune in diesem Moment und war gut angetrunken“, erklärte er.

Nach dieser Aktion waren die Single-Frauen in der Villa ziemlich überrascht und mutmaßten, dass es bei Juliano auf jeden Fall zu einem Seitensprung kommen wird. Doch der ehemalige Are You The One?-Teilnehmer zeigte sich davon wenig beeindruckt: „Ich mein, die können ja denken, was sie wollen, aber ob sich das dann auch bestätigt, ist die andere Frage.“

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel