Bibber-Alarm! Lady Gaga nimmt ein Eiswürfelbad

Bibber-Alarm! Lady Gaga nimmt ein Eiswürfelbad

Die ist doch gaga!

Seit Jahren ist Sängerin Lady Gaga nicht mehr aus dem Musik-Business wegzudenken. Für ihre extravaganten Auftritte und ihre gewagten Outfits ist die 34-Jährige bekannt. An Selbstbewusstsein mangelt es GAR NICHT! Auch bei Instagram polarisiert sie mit ihrer Meinung UND natürlich ihren Bildern. Ihr letztes Bild ist buchstäblich eiskalt!

Vorbereitung ist eben alles!

Allem Anschein nach möchte sich Lady Gaga auf die diesjährigen MTV Video Music Awards am Sonntag (30. August 2020) vorbereiten. Die „VMAS“ werden in New York vergeben. Als Vorbereitung springt die Gaga einfach in eine Wanne voller Eiswürfel. Ungewöhnlich, denn normalerweise macht sie das immer NACH den Shows. 

View this post on Instagram

🌧❄️. #vmas

A post shared by Lady Gaga (@ladygaga) on

Ein Beitrag geteilt von Lady Gaga (@ladygaga) am

Zu dem Bild schreibt sie lediglich „VMAS“ – also ziemlich eindeutig, der Sprung ins kalte Wasser. Vielleicht versucht sie sogar ihre geplante Performance zu „Rain on me“ zu fühlen. Künstler eben. Wie sehr sie sich sonst durchs Eisbad bibbert, zeigen wir im Video. 

Lady Gaga badet nach der Show in Eis

Wer das Foto gemacht hat, ist nicht bekannt. Allerdings könnte es natürlich Lady Gagas neuer Freund Michael Polansky gemacht haben. Die beiden sind seit Anfang des Jahres ein Paar. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel