Billy Bob Thornton: Ein Album, eine TV-Serie und ein Film pro Jahr

Billy Bob Thornton: Ein Album, eine TV-Serie und ein Film pro Jahr

Billy Bob Thornton hat vor, jedes Jahr eine Platte, eine Fernsehsendung und einen Film zu machen.

Der 66-jährige Star, der sechsmal verheiratet war und vier Kinder von drei Frauen hat, wünscht sich eine „Balance“ zwischen all den verschiedenen Elementen seiner Karriere, weil er sie alle liebt.

Thornton erzählte auch, dass es wegen seiner Kinder nützlich sei, sicherzustellen, dass er mehrere Einkommensstränge hat. Der Schauspieler erklärte in einem Interview mit dem ‚People‘-Magazin: „Ich denke, ich werde wahrscheinlich versuchen, ein Gleichgewicht zwischen Musik, Filmen und Fernsehen zu finden. Ich meine, wenn man jedes Jahr jeweils eines davon machen könnte, wenn ich eine Platte aufnehmen und auf Tournee gehen kann, wenn ich einen Film und eine TV-Sache machen kann, dann scheint das ziemlich gut zu sein, weißt du?… Und ich muss mich um Kinder kümmern, also weißt du, warum nicht?“ Billy Bob, der als nächstes in der Rolle des Marshal Jim Courtright in dem ‚Yellowstone‘-Prequel ‚1883‘ zu sehen sein wird, glaubt, dass TV-Dramaserien „die Zukunft“ sind, wenn es um das Erzählen von Geschichten geht. „Heutzutage sind Streaming-Shows und Dinge wie ‚1883‘ so ähnlich wie Filme. Ich meine, sie sind filmisch und man kann eine Geschichte über einen Zeitraum von Episoden entwickeln, also bin ich ganz dafür. Ich denke, dass es in vielerlei Hinsicht die Zukunft ist“, so der ‚Bad Santa‘-Darsteller weiter.

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel