Birgit Schrowange: Trauriges Hochzeitsupdate | InTouch

Jetzt platzt es aus Birgit Schrowange heraus! Die Moderatorin plaudert nun ganz unverblümt über ihre verschobenen Hochzeitspläne…

Eigentlich wollten sich Birgit Schrowange und ihr Frank Spothelfer schon längst das Jawort gegeben haben. Doch auf Grund der aktuellen Situation musste die Hochzeit immer wieder verschoben werden! Für Birgit und Frank sicherlich alles andere als leicht! Wie die Moderatorin nun jedoch verrät, probiert sie die ganze Situation entspannt zu betrachten…

Mit seinen Gästen aus Polit- und Promi-Szene plaudert Markus Lanz in seiner Talkshow über Gott und die Welt. Nur sein eigenes Privatleben bleibt dabei stets unangetastet. Dabei ist der Moderator bereits stolzer Dreifach-Papa. Möchten Markus Lanz und seine Frau noch weiteren Nachwuchs oder sind drei Kinder endgültig genug?

Birgit spricht Klartext

Wie Birgit nun berichtet, ist es für sie absolut kein Problem, dass es erstmal keine Hochzeit geben wird. Gegenüber “Exclusiv Weekend” offenbart sie: “Ich bin überhaupt gar nicht der Mensch, der immer unbedingt heiraten will oder wollte. Sonst wäre ich ja auch schon, glaube ich, dreimal verheiratet gewesen. Ich würde am liebsten mit 65 heiraten, das fände ich super. Und dann mit 100 die Silberne Hochzeit feiern und dann sagen: ‘Tschüss, das war’s. Schönes Leben gehabt.'” Wow! Ehrliche Worte, die zeigen: Birgit ist beim Thema Hochzeit die Ruhe in Person! So ist sie auch der Meinung: “Ich möchte einfach so das letzte Drittel meines Lebens zu meinem schönsten Lebensabschnitt machen.” Wann sich Birgit und Frank wohl das Jawort geben werden? Wir können gespannt sein und freuen uns schon jetzt…

Auch bei Florian Silbereisen und Beatrice Egli geht es gerade um die ganz großen Gefühle…

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel