"Black Adam": Ex-James-Bond-Darsteller Pierce Brosnan wird zum Superhelden

  • Pierce Brosnan geht unter die Superhelden.
  • Der ehemalige James-Bond-Darsteller schlüpft für “Black Adam” in die Rolle der DC-Comicfigur Dr. Fate.
  • Neben ihm wird Dwayne “The Rock” Johnson zu sehen sein.

Mehr Kino-News finden Sie hier

Pierce Brosnan spielte schon den britischen Geheimagenten James Bond. Nun wird der 67-jährige Schauspieler zum Superhelden.

Er soll in die Rolle der DC-Figur Dr. Fate schlüpfen und wird in dieser laut “The Hollywood Reporter” neben Dwayne “The Rock” Johnson im Film “Black Adam” zu sehen sein.

“Black Adam”-Produktion soll bereits im April beginnen

Dr. Fate wird demnach zudem ein Gründungsmitglied der Justice Society of America. Mit dabei sind auch Aldis Hodge als Hawkman, Noah Centineo als Atom Smasher und Quintessa Swindell als Cyclone. Die Produktion von “Black Adam” soll unter der Regie von Jaume Collet-Serra bereits im April beginnen.

Brosnan wird in “Black Adam” wohl magische Kräfte haben. Kent Nelson, auch bekannt als Dr. Fate, ist der Sohn eines Archäologen, der in Zauberkunst unterwiesen wurde und einen magischen Helm besitzt. Dr. Fate ist eine der ältesten Figuren von DC, erstmals erschien sie 1940 in einem Comic.

Pierce Brosnan war zwischen 1995 und 2002 viermal als MI6-Agent James Bond auf der Kinoleinwand zu sehen. Seinen ersten Auftritt hatte er in “GoldenEye” (1995), danach folgten “Der Morgen stirbt nie” (1997), “Die Welt ist nicht genug” (1999) und “Stirb an einem anderen Tag” (2002). Anschließend übergab er die legendäre Rolle an Daniel Craig.

Pierce Brosnan ließ sich nicht auf James Bond reduzieren

Seitdem bewies der Ire in zahlreichen Filmen, dass er äußerst wandelbar ist und nicht auf die Agentenrolle festgelegt werden kann.

Unter anderem sang er in den beiden “Mamma Mia”-Musicalstreifen (2008 und 2018) neben Meryl Streep und Amanda Seyfried. Aber auch in den Genres Western (“Seraphim Falls”, 2006) und Komödie (“Wie in alten Zeiten”, 2013) versuchte er sich erfolgreich. © 1&1 Mail & Media/spot on news

"Bond"-Ikone Pierce Brosnan gedenkt seiner verstorbenen Tochter

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel