Bye bye, blond? Dani Katzenberger plant Haarveränderung

Daniela Katzenberger (34) greift für ihre langen, blonden Haare normalerweise zu Verlängerungen. Erst kürzlich präsentierte die Katze dann aber stolz, wie ihre echten Haare aussehen. Offenbar hat die TV-Bekanntheit ihre Mähne in den vergangenen Jahren ziemlich gezüchtet, denn mittlerweile reicht ihre blonde Mähne weit über die Schultern. Nach zwei Jahren ohne Extensions ist die Naturlocke der Kultblondine nicht nur länger, sondern auch gesünder und strahlender. Doch die platinblonde Katze könnte schon bald der Vergangenheit angehören.

“Ich muss mir echt mal was mit meinen Haaren überlegen”, erklärte die 34-Jährige nun in ihrer Instagram-Story. Außerdem erzählte die schöne Rheinländerin weiter: “Das wird bestimmt eine schmerzhafte Angelegenheit, ich werde bestimmt auch heulen, wenn das eines Tages passiert. Deswegen lasse ich mir da Zeit und lasse mich beraten. Das ist ja auch nicht so einfach, wenn die bereits blondiert sind.” Klingt, als wolle Dani wieder zu ihrer Naturhaarfarbe Schwarz zurückkehren. Sie habe noch in diesem Jahr vor, ihre Frisur zu ändern – wie genau, verriet sie noch nicht.

Bereits Anfang des Jahres sprach die Auswanderin von ihren Vorsätzen für 2021 und erklärte, etwas Neues mit ihren Haaren machen zu wollen. Dazu teilte sie mehrere Fotos von sich, unter anderem mit braunen Haaren. Es ist also durchaus denkbar, dass die Influencerin bald mit dunklen Strähnen überrascht.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel