Carmen Geiss: Sie verliert komplett die Nerven! | InTouch

Mutprobe für Carmen Geiss! Die Millionärsgattin musste sich in Dubai ihren Ängsten stellen.

In der letzten Folge von “Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie” wurde es ganz schön actionreich! Im Dubai-Urlaub kam Carmen an ihre Grenzen…

Carmen Geiss war komplett am Ende

Carmen und ihre Töchter Davina und Shania wollten das sogenannte Ziplining ausprobieren. Das ist eine Seilrutsche, die in einer Höhe von 170 Meter eine Geschwindigkeit von bis zu 80 km/h erreicht. Zu viel für Carmen! Sie stand plötzlich kurz vor einem Nervenzusammenbruch. “Ich mache mir in die Hose! Ich mache das nicht, nein, nein, nein!”, schrie die 55-Jährige panisch kurz vor dem Start.

Am Ende konnte Carmen sich aber doch überwinden. “Das war so ein geiles Gefühl! Ich kam mir vor wie Supermann!”, freute sich nach der Fahrt. Da waren sogar ihre kritischen Töchter ein wenig stolz. “Ich weiß, dass ganz viele Mütter so was nicht machen würden”, lobte Davina.

Während die Zeit an Millionärsgattin Carmen Geiss leider nicht spurlos vorbeizieht, werden aus ihren Töchtern langsam erwachsene Frauen. Immer öfter stehlen Shania und Davina ihrer berühmten Mama die Show. Kein Wunder, denn auch Carmen Geiss war als junges Mädchen früher eine echte Granate!

Die nächste Mutprobe ließ nicht lang auf sich warten. Direkt im Anschluss stand ein Tandemsprung auf dem Programm. Doch auch das meisterte Carmen mit Bravour. “Ich bin stolz auf sie”, schwärmte sogar Gatte Robert. Nach dem ganzen Stress hatte sich Carmen ihr romantisches Hochzeitstags-Dinner am Strand wirklich verdient!

Folge verpasst? Die neue Staffel von “Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie” könnt ihr auch HIER bei TVNOW streamen.*

Skandal-Bilder von Tochter Shania aufgetaucht! Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter

*Affiliate Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel