Caroline Frier: Erster Event-Auftritt mit Babybauch und ihren Schwestern

Welch ein entzückender Auftritt: Caroline Frier, 38, besuchte das erste Mal nach der Schwangerschaftsverkündung ein öffentliches Event und brachte nicht nur ihren enormen Babybauch, sondern auch ihre beiden Schwestern mit.

Caroline Frier ist stolz auf ihre Babykugel

Zusammen mit Sabine Frier und der Schauspielerin Annette Frier, 47, ließ sich Caroline bei der Verleihung der "Goldene Erbse" am 3. November 2021 in Berlin ablichten und sofort fällt ihr strahlendes Lachen auf. Während Sabine nur dezent lächelt und Annette schon ein bisschen mehr Zähne zeigt, kann Caroline ihre riesige Baby-Freude offenbar nicht verstecken. Zärtlich hält sie die Hand an ihren Bauch, den sie in ein schwarzes Kleid gehüllt hat.

Süße Schwangerschaftsverkündung auf Instagram

Dass Caroline Frier schwanger ist, verkündete die Jüngste der Frier-Schwestern vor einigen Tagen auf Instagram. "Mama in spe", schrieb die Schauspielerin zu einem Foto, das den einstigen "Alles was zählt"-Star in einem eng anliegenden beigefarbenen Strickkleid zeigt, das den Babybauch perfekt betont und in Szene setzt. 

Es ist das erste Kind für Caroline und ihren Mann Marc, den sie im Mai 2021 in Köln heiratete. Dafür hat die "Danni Lowinski"-Darstellerin bereits reichlich Erfahrung als Tante gesammelt, denn Schwester Annette hat Zwillinge, die im Jahr 2008 geboren wurden. Erst im April hatte Caroline die Trennung von Dirk Borchardt, 52, bekannt gegeben, die bereits einige Monate zurücklag.

Verwendete Quellen: instagram.com, Brauer Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel