Cathy Hummels' Sohn Ludwig soll auch mit Puppen spielen

Cathy Hummels (33) hält nicht viel von Geschlechterrollen! Kürzlich machte die Moderatorin klar, dass sie von nun an auf ihren Kanälen genderneutral sprechen möchte, um für mehr Akzeptanz und Respekt im Netz zu kämpfen. Doch damit nicht genug: Immer wieder betont die Dirndl-Designerin, dass sie nichts davon hält, in Schubladen gesteckt zu werden. In diesem Zuge stellte sie jetzt klar: Ihr Sohn Ludwig (3) könne auch mit Puppen spielen, wenn er möchte!

„Meine Erziehung kennt keine Genderklischees! Wieso auch?“, schrieb die Mutter zu einem Instagram-Foto, auf dem sie zwischen ihrem Sohn Ludwig und einem weiteren Kind von Spielzeug umringt sitzt. Zu dem Spielzeug gehören auch Barbies und Puppen. „Mir ist wichtig, dass Ludwig so aufwachsen kann, wie er sich fühlt! Er soll das tun, was ihn glücklich macht“, betonte die 33-Jährige. Ihr Kind liebe es einfach, mit Barbies zu spielen und ihnen die Haare zu kämmen, erklärte die Vollblutmama.

Aber auch was die Kleidung ihres Kindes betrifft, lässt sich das Mama-Kind-Duo nichts vorschreiben. „Er trägt auch gerne pinke T-Shirts und liebt sein knallpinkes Trampolin“, gab Cathy Einblick in die Vorlieben ihres Kindes. Sie möchte ihrem Kind keine Schablone aufdrücken. „Hauptsache er lebt sein Leben als glücklicher, freier und meinungsstarker Mensch“, betonte Cathy.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel