Chris Broy: Ihm reicht's! Klartext zu "Ex on the Beach"-Vanessa

"Leute, es macht langsam gar keinen Spaß mehr"

Chris Broy ist sauer!

Der Grund: Die ständigen Spekulationen über seinen Beziehungsstatus nach der Trennung von Eva Benetatou. Erst kürzlich sorgte eine gemeinsame Story mit Vanessa Mariposa für neue Gerüchte …

… und noch vor Wochen hieß es, dass es bei “Kampf der Realitystars” zwischen Chris Broy und Jenefer Riili gefunkt hätte.

Seit der Trennung von Eva Benetatou, 29, ist Chris Broy, 32, offiziell Single – oder?! Kürzlich zeigte sich der “Kampf der Realitystars”-Kandidat mit “Ex on the Beach”-Beauty Vanessa Mariposa, 28. Was wirklich mit der Blondine läuft, verriet er jetzt!

Chris Broy: Neue Frau nach Eva Benetatou?

Für Chris Broy dürften die letzten Monate turbulent gewesen sein. Anfang des Jahres verabschiedete sich der 32-Jährige für ganze sechs Wochen nach Thailand, um dort für “Kampf der Realitystars” zu drehen. Anschließend änderte sich sein Leben von heute auf morgen schlagartig, denn nur kurz nach den Dreharbeiten ging die Beziehung zu seiner schwangeren Verlobten Eva Benetaou in die Brüche.

Was folgte, war eine mediale Schlammschlacht. Während Chris Broy immer wieder betonte, dass er die Details über die Trennung privat halten wolle, stichelte Ex Eva Benetatou nicht selten gegen ihren Ex. So ließ sie unter anderem durchklingen, dass eine andere Frau der Grund für das Liebes-Aus gewesen sei – und zwar ausgerechnet zu dem Zeitpunkt, als in den Medien eh schon über eine heimliche Liebelei mit “Kampf der Realitystars”-Kollegin Jenefer Riili spekuliert wurde.

Mehr zu Chris Broy & Co. liest du hier:

  • Chris Broy & Jenefer Riili: “Gut verborgen” – Claudia Obert packt aus

  • Chris Broy: Bittere Konsequenzen nach Trennung von Eva Benetatou

  • Chris Broy: Er zeigt sich mit dieser “Ex on the Beach”-Beauty!

 

Chris Broy: Wütend über brodelnde Gerüchteküche

Es kam, wie es kommen musste und ein riesiger Shitstorm brach über Chris und Jenefer herein – und das, obwohl vor allem der 32-Jährige immer wieder betonte, dass an den Gerüchten definitiv nichts dran ist. Für die 30-Jährige hatten die Negativ-Schlagzeilen sogar finanzielle Konsequenzen, denn sie offenbarte kürzlich, dass sie aufgrund des Shitstorms sogar Kooperationspartner verloren hätte.

Mittlerweile war es eigentlich etwas ruhiger geworden – bis sich Chris Broy dann kürzlich mit “Ex on the Beach”-Beauty Vanessa Mariposa in seiner Story zeigte. Schnell stellten sich viele die Frage, ob mehr zwischen den TV-Stars laufen könnte und genau von diesen Spekulationen hat der frisch gebackene Papa eines Sohnes ein für alle Mal genug. In seiner Story platzte Chris jetzt mächtig der Kragen:

Leute, ganz ehrlich … Es kursieren schon wieder irgendwelche Gerüchte über mich, dass ich schon wieder mit jemandem, mit der Vanessa zum Beispiel, zusammen wäre oder so. Leute, jetzt mal ehrlich: Vanessa, Xenia, Jenny – hört einfach auf mit dem Müll. Es macht echt langsam gar keinen Spaß mehr,

zeigt sich der 32-Jährige sichtlich sauer.

© Instagram/chris_broy

Außerdem stellte Chris Broy klar, dass er aktuell Single sei und das auch definitiv noch eine Weile so bleiben werde: “Ich bin glücklicher Single und das bleibt auch eine lange Zeit so! Können Männer und Frauen nicht einfach befreundet sein? Wo ist das Problem? Eine Freundschaft habt ihr schon zerstört mit diesem schei* Gerüchten! Traurig genug, dass ihr es so weit getrieben habt!”

Ob die Gerüchte damit wirklich ein Ende finden werden, bleibt wohl abzuwarten …

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel