Chrissy Teigen: Erste Worte nach der Fehlgeburt

"Wir sind okay"

Harte Zeiten für Chrissy Teigen und John Legend: Sie verloren ihr drittes Kind nach einer Fehlgeburt …

… nachdem John Legend mit einer emotionalen Performance an die Öffentlichkeit ging …

Anfang Oktober gab Chrissy Teigen, 34, eine traurige Nachricht bekannt: Sie und ihr Mann John Legend, 41, haben ihr Kind verloren. Nun äußerte sich das Model erstmals nach dem tragischen Verlust. 

Chrissy Teigen und John Legend: Die Trauer sitzt tief

Das Traumpaar hat mit einem schrecklichen Verlust zu kämpfen: Chrissy erlitt eine Fehlgeburt. Aufgrund von Blutungen musste die 34-Jährige ins Krankenhaus eingeliefert werden. Dann folgte die Schocknachricht: Das Baby hat es nicht überlebt. Das verriet Chrissy in einem emotionalen Instagrampost.

 

View this post on Instagram

We are shocked and in the kind of deep pain you only hear about, the kind of pain we’ve never felt before. We were never able to stop the bleeding and give our baby the fluids he needed, despite bags and bags of blood transfusions. It just wasn’t enough. . . We never decide on our babies’ names until the last possible moment after they’re born, just before we leave the hospital.  But we, for some reason, had started to call this little guy in my belly Jack.  So he will always be Jack to us.  Jack worked so hard to be a part of our little family, and he will be, forever. . . To our Jack – I’m so sorry that the first few moments of your life were met with so many complications, that we couldn’t give you the home you needed to survive.  We will always love you. . . Thank you to everyone who has been sending us positive energy, thoughts and prayers.  We feel all of your love and truly appreciate you. . . We are so grateful for the life we have, for our wonderful babies Luna and Miles, for all the amazing things we’ve been able to experience.  But everyday can’t be full of sunshine.  On this darkest of days, we will grieve, we will cry our eyes out. But we will hug and love each other harder and get through it.

A post shared by chrissy teigen (@chrissyteigen) on

 

Sie widmete dem kleinen Jungen rührende Zeilen:  

An unseren Jack – es tut mir so leid, dass die ersten Momente deines Lebens von so vielen Komplikationen bestimmt waren und, dass wir dir nicht das Zuhause geben konnten, das du brauchtest, um zu überleben. Wir werden dich immer lieben.

Danach wurde es erstmal ruhig um die jungen Eltern, bis John seiner Frau bei den Billboard Music Awards kürzlich einen Song widmete. Mit der Performance von “Never Break” sorgte er auch für viele Tränen bei den Zuschauern. 

 

 

Den Auftritt teilte er auch später auf Instagram und veröffentlichte ihn mit einem herzerreißenden Text. John richtete sich hier auch an Chrissy: “Ich liebe und schätze dich und unsere Familie so sehr. Wir haben zusammen die höchsten Höhen und Tiefen erlebt” und fügte hinzu: 

Unsere Liebe wird bleiben. Wir werden niemals zerbrechen.

Mehr zu Chrissy Teigen und John Legend:

  • John Legend zu Chrissy Teigen: “Wir werden nicht zerbrechen”

  • Chrissy Teigen: Angriff auf Melania Trump

  • Kim Kardashian & Chrissy Teigen: Mega-Zoff!

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an         

 

Dazu schrieb sie eine Zeile an ihre Anhänger: 

Wir sind zwar still, aber wir sind okay. Ich liebe euch alle so sehr.

Wir wünschen Chrissy und ihrer Familie, dass sie den schrecklichen Verlust in Ruhe verarbeiten können. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel