Christina sicher: Kein Temptation-Paar bleibt zusammen!

Christina Dimitriou ist von der Liebe der Temptation Island-Paare nicht überzeugt! Aktuell wollen vier Paare auf der Insel der Versuchung ihre Treue testen. Im vergangenen Jahr nahm die Blondine mit ihrem Ex-Freund Salvatore Vassallo selbst an dem beliebten TV-Experiment teil. Die diesjährigen Couples konnten bei der ehemaligen Teilnehmerin jedoch nicht punkten. Christina ist sich sicher, dass am Ende der Show keines der Paare mehr zusammen sein wird.

“Die sind alle abgefuckt”, erklärte Christina gegenüber Promiflash. Die Frauen seien zwar schön und gut, doch was die Männer in der Villa abziehen, scheint für die TV-Bekanntheit ein absolutes No-Go zu sein. Bereits die ersten beiden Nächte hätten der einstigen Kandidatin für ihre Einschätzung ausgereicht: “Ich will gar nicht wissen, was in ein paar Tagen noch passiert”, verriet sie. Spätestens nach dem Finale befürchtet die Beauty allerdings das Aus der Beziehungen: “Ich kann mir jedenfalls vorstellen, dass sie alle getrennte Wege gehen.”

Doch auch zum Thema Fremdgehen hat Christina eine bestimmte Einstellung: “Ich bin der Meinung, man sollte Menschen trotzdem immer noch eine zweite Chance geben.” Auch Salvatore konnte die Schönheit den vermeintlichen Fehltritt vorerst verzeihen. Doch wer diese zweite Chance nicht wirklich nutze, der solle sich aus dem Staub machen. Christina ist sich jedoch bei den aktuellen Turteltauben sicher, dass diese über kurz oder lang auseinandergehen werden.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel