Dagi Bee: Süßer Schnappschuss zeigt die Neu-Mama beim Ausflug mit Baby Nelio

„Willkommen in meinem neuen Leben“

Dagi Bee: Süßer Schnappschuss zeigt die Neu-Mama beim Ausflug mit Baby Nelio

So sieht Dagis neues Leben aus

Influencen und Webvideos sind für sie jetzt erstmal Nebensache – Klein-Nelio sei Dank! Neu-Mutter Dagi Bee (27) freute sich einen Tag vor Heiligabend 2021 riesig über die Geburt ihres Sohnes. Der Mini-Mann namens Nelio hält sie seitdem auf Trab und stellt das Leben der Webvideo-Produzentin derzeit gewaltig auf den Kopf. Wie anders als zuvor ihr Alltag momentan ausschaut, beweist eine niedliche neue Momentaufnahme.

Süße Erkundungsfahrt für Baby Nelio

Auf dem Foto, das Dagi jetzt via Social Media geteilt hat, steht die Youtuberin vor einem schwarzen Jeep. Ebenfalls in dunklen Farbtönen daher kommen ihre Jacke, ihr Kinderwagen sowie der putzige Hund Zula im Vordergrund der Aufnahme. Herumkutschiert wird per Kinderwagen aber natürlich nicht der knuffige Kläffer, sondern Baby Nelio. „Wilkommen in meinem neuen Leben“, schreibt die frischgebackene Mutter zu der Fotografie. Im Hintergrund verschönert dabei die untergehende Sonne die Szenerie.

Dagi B-Fans sind entzückt von Dagis neuem Lebensabschnitt

Neues Leben heißt dabei auch: Fans von Dagi Bee müssen wohl demnächst erstmal etwas zurückstecken in Sachen Content von ihrem Star. Doch wer so eine süße „Ausrede“ hat, dem wird offenbar gern verziehen! „Weine! Zu schön“, ist eine Followerin gerührt von der Aufnahme. „Genieße diese Zeit in vollen Zügen“, rät ein anderer Fan in den Kommentaren.

Ist aber offenbar gar nicht nötig, der Ratschlag. Denn Dagi scheint derzeit voll im Mama-Glück angekommen. Eine Sache erweist nach der schönen Geburt dann aber doch noch als ziemlich gewöhnungsbedürftig.

Im Video: Dagi-Update nach der Geburt

Dagi Bee meldet sich aus dem Wochenbett

Wie die 27-Jährige nämlich jüngst verriet, kann sie sich noch nicht so recht daran gewöhnen, dass der pralle Babybauch auf einmal futsch ist: „Fühle mich wie ein Dünnling. Ich habe am Ende der Schwangerschaft 71 Kilo gewogen und wog schon sechs Tage nach der Entbindung wieder 61 Kilo.“

Dagi Bee und ihr Ehemann Eugen Kazakov (27) warteten übrigens ein ganzes Weilchen ab, bevor sie öffentlich die Baby-Bombe platzen ließen. Als das Paar die Schwangerschaft erstmals aller Welt verkündete, war die werdende Mutter nämlich bereits im sechsten Monat. (nos)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel