Daniela Büchner: Neue Frisur nach der Trennung von Ennesto | InTouch

Nach der Trennung von Ennesto Monté überrascht Daniela Büchner ihre Fans mit einem neuen Look!

Als Daniela Büchner und Ennesto Monté vor kurzem ein Paar wurden, konnte niemand ahnen, dass ihre Beziehung so schnell wieder zerbrechen würde. Die gemeinsamen Pärchen-Bilder sind gelöscht und die beiden haben sich nichts mehr zu sagen. Ihren Liebeskummer versucht Danni nun mit der Hilfe ihrer Kinder in den Griff zu bekommen. Sie verbringt viel Zeit mit ihren Liebsten, liest “Liebeskummer ist ein Arschloch” von Senna Gammour und gönnt sich sogar eine brandneue Frisur!

Hat Ennesto Monté Daniela Büchner etwa betrogen? Jetzt kommt die Wahrheit ans Licht!

Neuer Look für Danni

In ihrer Instagram-Story meldet Daniela sich aus einem Salon bei ihren Fans. Dort lässt sie sich nicht nur die Nägel verschönern, sondern entscheidet sich auch dafür, ihren Look zu verändern. Ihre Follower können sie dabei beobachten, wie sie sich den Ansatz nachfärben lässt und anschließend unter der Trockenhaube sitzt. Ein frischer Haarschnitt und ein frecher Pony runden das Gesamtbild ab. Stolz präsentiert die 43-Jährige den Fans das Ergebnis.

Und wie geht Ennesto mit der Trennung um? Er postet in seiner Instagram-Story nachdenkliche Sprüche. “Mein Weg war immer steinig und es gab immer viel Staub hinterher” und “Ehrlichkeit ist was für starke Menschen, die schwachen wählen die Lüge” ist dort beispielsweise zu lesen. Was genau er den Fans damit sagen will? Unklar…

Zerstört dieser Mann die Ehe von Stefanie Hertel?

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel