Danni Büchner ehrlich: So steht es um ihr Liebesleben

Daniela Büchner (42) gibt in Sachen Liebesleben ein Update! Keine Frage, hinter der Goodbye Deutschland-Auswanderin liegen alles andere als leichte Monate: Im November 2018 verstarb ihr Mann Jens Büchner (✝49) an Krebs. Seither geht Danni offiziell alleine durchs Leben. Allerdings werden ihr immer mal wieder diverse Flirts nachgesagt. Doch was ist nun eigentlich dran an diesen Liebes-Gerüchten? Die Blondine redete nun Klartext!

Im Interview mit Kukksi redete Danni nicht lange um den heißen Brei herum und stellte im Hinblick auf die andauernden Spekulationen klar: “Momentan belächle ich das. Ich habe weder einen neuen Freund, noch bin ich schwanger. Ich habe fünf Kinder und zwei Hunde.” Vielmehr verstehe sie nicht, wieso sich überhaupt so viele Menschen für ihren Beziehungsstatus interessieren. “Das ist faszinierend”, stellte sie fest.

Tatsächlich hatte die Dschungelcamp-Kandidatin erst kürzlich verraten, dass sich vor gar nicht allzu langer Zeit ein kleiner Flirt mit einem Spanier angebahnt hatte – der sich jedoch als Pleite entpuppte: “Man hat so hin und her geschrieben, bevor man sich getroffen hat. Und dann kam die Bonusfrage: ‘Bist du nicht die Danni aus dem Dschungel?’ Dann war die Nummer wieder gelöscht”, hatte sie im Interview mit RTL ausgeplaudert.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel