Darum scheiterte es zwischen "Adam sucht Eva"-Denny und Lisa

Für Denny Heidrich (34) hat Lisa Klemp eindeutig eine Grenze überschritten! Der Boxer und die Hauswirtschafterin begegneten sich bei Adam sucht Eva und schienen direkt Gefallen einander gefunden zu haben. Völlig hüllenlos lernten sich die beiden immer besser kennen, doch dann zog Denny die Reißleine. Er distanzierte sich zunehmend von der Brünetten und schien mehr Gefallen an Neuzugang Sandy Henzold gefunden zu haben. Im Promiflash-Interview erklärte Denny, was genau ihn an Lisa störte.

Gegenüber Promiflash gab Denny zu: Dass Lisa optisch nicht sein Typ ist, habe er bei der ersten Begegnung bereits gewusst – er wollte sie aber dennoch kennenlernen. Doch dann habe sich Lisas Verhalten ihm gegenüber geändert: „Als sie dann aber besitzergreifend wurde, nach so kurzer Zeit, in der nichts lief, kein Kuss oder dergleichen, habe ich mich als ihr Eigentum gesehen. Für mich ist dieses Verhalten ein komplettes No-Go.“ Von da an habe Denny gemerkt, dass es so nicht weitergehen könne.

Dass er nach dessen Einzug so viel Gefallen an dem Sexcoach Sandy fand, bestätigte ihn in seiner Entscheidung. Dennoch soll es offenbar auch zwischen Denny und Sandy nicht sein: Die Blondine liebäugelte nämlich mit dem Neuzugang Collins Egege. Daraufhin distanzierte sich der Ex von Cora Schumacher (44) auch von Sandy. „Die Reißleine zog ich, weil ich kein Spielball bin und mich auch nicht zum Gespött der Nation machen möchte. Eine Frau möchte ihre Bestätigung haben und genauso auch ein Mann. Bekomme ich diese nicht, beende ich die Sache“, erklärte Denny.

„Adam sucht Eva“ immer montags um 20:15 Uhr bei RTLZWEI, außerdem im Anschluss sieben Tage sowie vorab drei Tage auf RTL+ verfügbar.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel