Das Baby ist da: Jennifer Love Hewitt ist zum dritten Mal Mutter geworden

  • Jennifer Love Hewitt und ihr Ehemann Brian Hallisay sind zum dritten Mal Eltern geworden.
  • Die US-amerikanische Schauspielerin verriet auch schon den Babynamen.
  • Der kleine Junge heißt Aiden James.

Mehr Star-News finden Sie hier

Jennifer Love Hewitt hat ihr drittes Kind zur Welt gebracht. Das hat die Schauspielerin am Donnerstag (9. September) bei Instagram verkündet. Die 42-Jährige veröffentlichte ein witziges Bild, auf dem ihr Babybauch wie ein Gesicht geschmückt ist. “Nun, so haben meine Kinder mich ins Krankenhaus geschickt”, witzelte die 42-Jährige. Ihr Bauch sei in der Klinik gut angekommen, erzählt sie.

Es heiße, dass Frauen während der Geburt ihren Körper verlassen, um zu den Sternen zu reisen, die Seelen ihrer Babys dort abzuholen und gemeinsam zurückzureisen, schreibt Hewitt weiter. “Es war mir die größte Ehre, dich abzuholen, Aidan James”, erklärt die stolze Mama.

Direkt darauf verabschiedete sie sich auch wieder von ihren Fans. Sie werde sich nun ausruhen und mit ihrem Baby kuscheln.

Jennifer Love Hewitt und Brian Hallisay haben drei gemeinsame Kinder

Im Mai hatte die Schauspielerin öffentlich gemacht, dass das Paar ein weiteres Baby erwartet. Sie hatte bei Instagram gepostet, dass sie wieder schwanger sei. “Oh, Baby! Bei uns ist ein weiteres auf dem Weg. Ich bin so begeistert, diese Nachrichten endlich mit euch teilen zu können”, schrieb sie damals unter anderem zu einem Foto, das sie mit einem positiven Schwangerschaftstest zeigt.

Hewitt ist seit 2013 mit ihrem 42-jährigen Kollegen Brian Hallisay verheiratet. Die beiden lernten sich am Set der gemeinsamen Serie “The Client List” kennen und lieben. Das Paar hat bereits gemeinsam die siebenjährige Tochter Autumn James und den sechsjährigen Sohn Atticus James.

Lesen Sie auch: Baby-Neugikeiten bei Schauspiel-Kollegin Jennifer Lawrence © 1&1 Mail & Media/spot on news

US-Schauspielerin Jennifer Lawrence ist zum ersten Mal schwanger

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel