Das kann Herzogin Meghan noch von Victoria Beckham lernen!

Victoria Beckham (46) wird zur Nachhilfelehrerin! Nein, nicht etwa für ihre Kinder, sondern für Herzogin Meghan (39). Es wird einfach nicht ruhiger um die schöne Brünette. Seit der Hochzeit mit Prinz Harry (36) und dem Rückzug aus dem britischen Königshaus überschlagen sich die Schlagzeilen über sie und ihren Mann immer wieder. Kritiker bemängeln vor allem, dass Meghan nicht authentisch genug sei. Auch Victoria wurde während ihrer Karriere öfter für ihre kühle Art kritisiert. Nun will sie ihrer Freundin mit ihren Erfahrungen helfen!

Das Ex-Spice-Girl tut ihr Bestes, um Meghan und Harry zu helfen. Sie ermutigt ihre Freundin nun, mehr aus ihrem privaten Alltag zu zeigen. Insider verraten, dass Victoria Meghan dazu rät, vor allem ihre Emotionen zu offenbaren. Das hätte ihr selbst damals auch geholfen und ihre Karriere vorangetrieben, wie The Sun berichtet. Wenn die Öffentlichkeit sehen würde, wie das Pärchen mit den Medien-Angriffen zu kämpfen habe, würden die Leute weniger urteilen.

Das einstige royale Pärchen steht außerdem ganz oben auf der Gästeliste für Brooklyn Beckhams (21) Hochzeit. Victoria und David sind sich sicher, dass die Anwesenheit von Harry und der Ex-Suits-Darstellerin den Tag noch besonderer machen wird.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel