Davina Geiss: Ihr reicht’s!

Der Tochter von Carmen und Robert Geiss platzt der Kragen

Davina Geiss hat ein für alle Mal genug!

Bei Instagram machte die 17-Jährige ihren Hatern jetzt eine krasse Ansage.

Seit 2011 stehen Davina und ihre Schwester Shania Geiss in der Öffentlichkeit.

War Davina Geiss etwa beim Beauty-Doc? Das vermuten zumindest einige Follower der 17-Jährigen – und denen machte die Millionärs-Tochter jetzt eine deutliche Ansage!

Hatte Davina Geiss einen Beauty-Eingriff?

Seit 2011 lassen sich Robert und Carmen Geiss von TV-Kameras für ihre Doku “Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie” begleiten. Dabei geht es allerdings nicht immer nur um ihr Luxusleben, sondern auch ihren beiden Töchtern Davina und Shania, 16, konnten die Zuschauer in den letzten neun Jahren beim Erwachsenwerden zusehen.

Diese Themen könnten auch interessant für dich sein:

  • Haare: Auf dieses Styling-Tool fahren die Influencer ab

  • Sarah Harrison, Gerda Lewis & Co.: Auf diesen Liquid Lipstick schwören die Stars

  • Pampasgras: Hier bekommst du das Blogger-Must-have zum Schnäppchenpreis

Jetzt platzt ihr der Kragen

So und ähnlich fies lauten einige der Kommentare unter dem kurzen Video. Doch hatte Davina Geiss tatsächlich einen Beauty-Eingriff? Darauf lieferte sie ihren Followern jetzt eine eindeutige Antwort: “Nein, wie kommt ihr darauf?”, ließ sie ihre Fangemeinde wissen. Doch damit nicht genug: Auf die erneute Nachfrage eines Users reagierte die 17-Jährige nämlich längst nicht mehr so gelassen:

Ich habe sie ein bisschen angemalt im letzten Post. Und ich bin sehr geschockt, wie die meisten reagiert haben. Ich finde es echt nicht gut, warum dürfen andere Mädchen/Frauen es machen oder ausprobieren und dann, wenn ich es versuche, bekomme ich so viel Hate?

Ob sie ihren Kritikern damit den Wind aus den Segeln genommen hat, ist allerdings fraglich …

 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel