Denise und Hennings Hochzeit: Probleme bei Namensänderung!

Es war wohl zu schön, um wahr zu sein! Als Denise Kapp\u0026#232;s (30) den Antrag ihres Partners Henning Merten im vergangenen September angenommen hatte, war sie sich sofort sicher, seinen Nachnamen annehmen zu wollen. Die Namensänderung betrifft allerdings nicht nur die ehemalige Bachelor-Kandidatin, sondern auch ihren zweijährigen Sohn Ben (2), der aus der Ehe mit Ex-Berlin – Tag \u0026amp; Nacht-Star Pascal Kappés (30) stammt. Während es zunächst danach aussah, als würde alles einwandfrei funktionieren, gibt es jetzt offenbar doch Probleme.

In einem YouTube-Video hielt das Paar nun einen Besuch beim Standesamt fest. Denise und Henning waren dort, um ihre Eheschließung anzumelden. Während die 30-Jährige vor dem Termin noch zuversichtlich war, dass ihr Sohn ebenfalls bald Merten heißen darf, schien vor Ort nicht alles so reibungslos geklappt zu haben. “Das mit der Namensänderung ist doch nicht hundertprozentig bestätigt worden”, erzählte die Influencerin sichtlich geknickt ihrer Community.

Was genau schiefgelaufen ist, gab Denise nicht preis. Sie verriet nur so viel: Von einer anderen Standesbeamtin habe sie im Vorfeld falsche Informationen zum Thema Namensänderung erhalten. Ein wichtiges Telefonat soll in den kommenden Tagen aber hoffentlich alle Missverständnisse aus der Welt schaffen. Jedoch gab es auch einen Grund zur Freude, denn offiziell kann die Hochzeit nun im Juli stattfinden. “Der Termin ist jetzt bestätigt und die Anmeldung war auch erfolgreich”, hielt Denise abschließend fest.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel